3 Monate

3 Monate

7.1K Reads 416 Votes 3 Part Story
Gro-stadtkind By Gro-stadtkind Updated Sep 27

"So sehr es uns leid tut, wir geben ihr höchstens noch 3 Monate"
 Ich löste meinen Kopf von der Tür, obwohl ich nicht mehr lauschte hörrte ich meine Mutter im Zimmer schluchzen.

Ich zog mein Handy aus meiner Tasche. Tippte ein Paar Zahlen ein, 3 Monate waren: 91 Tage, 131040 Stunden und 7862400 Sekunden.

Fuck das war nicht mehr viel.
Und alles nur wegen dem Tumor in meinem Gehirn.

-
 
Was passiert wenn man mit 17 Jahren, so ein hartes Schicksal erleidet? Was wenn man anfängt zu begreifen, dass man die fast 8Millionen Sekunden nutzen sollte? Was wenn sich 5 Leute zusammen tun, die wie eine Zeitbombe ticken und im Grunde nur darauf warten hochzugehen? Was wenn sie sich ihre letzten Wünsche erfüllen wollen? Was wenn sie stärker sind als ihr Urteil?

Gestartet: 02.05.16
Beendet:
Titelbild: von der lieben @stadtbekannt
Bilder von We heart it

Des hört sich gut an ich hoffe was du sagst ist so!!❤👍
ich freue mich auf dieses buch, zeitgleich habe ich angst vor dem ausgang.
                              ich liebe dich, hach.
                              und deine bücher, hehe.
                              Was ich damit ausdrücken will, ist meine freude ich bin nur zu inkompetent die passenden wörter zu finden.
Das ist eine richtig tolle Idee! Ich mag sowas dramatisches, aber trotzdem tolles und jaw. Dein Buch wird bestimmt toll. 💓
Mixlii Mixlii Sep 19
Das hört sich toll an👍 gleich mal weiterlesen❤😂🔥
DesiHome DesiHome Jul 21
Hallu ich finde es sehr sehr gur das du ein Buch über so ein Thema schreiben tust, es haben nicht viele den Mut sowas zuschreiben. Ich freue mich schon sehr es jetzt zu lesen ^-^
moonst0rys moonst0rys Jul 25
Mega schöne Idee💞 Das ist mal was anderes und zeigt wie das Leben auch sein kann😞❤️