Nomadenkind

Nomadenkind

29 Reads 0 Votes 2 Part Story
TheFairlyTeller By TheFairlyTeller Updated Feb 29, 2016

" "Schatten in den Stürmen aus Sand und Zeit" so beschrieb unser alter Schamane mein Volk, "trommelnde Wilde" werden wir im Reich oft genannt." Die Wahrheit liegt wie so oft dazwischen. Denn kein Volk des Weltenballs lässt sich in so wenigen Worten beschreiben. Es ist das Fremde welches die Menschen sehen und was sie zu gleichen Teilen fürchten wie es sie fasziniert. Leider ist es häufig die Furcht die zu größeren Taten führt, als es der Drang der Faszination vermag. Furcht vor dem was wir nicht verstehen, was wir nicht kennen. Furcht davor das unser gemütliches kleines Hamsterrad bedroht sein könnte. Und die Furcht davor das am Ende nur das Fremde bleibt. 
Das Folgende Märchen ist speziell an jene gerichtet die sich fürchten und es nicht lesen werden, wird jedoch die am meisten faszinieren die es nicht zu lesen brauchen.


Alle Rechte von Nomadenkind liegen bei mir.

Sollte jemand der Ansicht sein es liegt Material vor welches ich als "Erwachsenen Inhalt" kennzeichnen muss gebt gerne bescheid, ich werde es sofort ändern. 

Kann spuren von Nüssen enthalten.

  • asien
  • drachen
  • erdnussbutter
  • magie
  • nomaden
  • wüste