der Werwolf in ihm

der Werwolf in ihm

162K Reads 9.5K Votes 38 Part Story
Sally1848 By Sally1848 Completed

Ich bin ganz normal. 
Nichts besonderes.
Das weiß jeder, und jeder denkt so.
Das dachte ich zu mindestens, aber was ich nicht wusste war, dass der Junge, der mich besonders nennen würde -durch den ich mich besonders fühlen würde- immer in meiner Nähe war.
Er war immer da...
Ich habe ihn zwar bemerkt, ich wusste auch schon immer das er mich bemerkt hat, jedoch wusste ich nicht das er mich schon -als wir uns das erste mal trafen- für sich beansprucht hat.
Im nachhinein wird einem alles klar.
Das wir es immer.
Es war offensichtlich.
Für jeden.
Nur für mich nicht.

TEXTAUSSCHNITT:
>>Lass sie los! Und fass sie nie wieder an, sonst werde ich dich umbringen!<< knurrt Ian den Kerl jetzt an.
Mir läuft ein Schauer über den Rücken, wie jedes mal wenn ich seine Stimme höre. 
Der 'Bad Boy' lässt mich los und ich stürme praktisch in Ian's Arme. 
Er zittert vor Wut und ich muss beruhigend auf ihn einreden damit er nicht auf den Idioten losgeht. Was ich zu meiner eigenen Überraschung sogar schaffe. Ich  entferne mich langsam von Ian, während er mich nur sehr langsam und wieder willig los lässt.

Enthält Sexuelle Handlungen

#7 in Werwolf

Ich hab gad krebs bekommen bitte änder das leute mit eu nicht mit ä
Das ist echt cool, dass du dir die zeit nimmst und sowas machst!👍👍
                              
                              Beste is aber: barbie...barbie...barbie...oberbarbiezicke 😂😂👌
Oh mein gott ist in heiß! Bei uns sind nur fette oder Spargeljungs in der schule 😐
jusolo53 jusolo53 Jul 29
Mega Cool obwohl das erst das erdte Kapi is was ich lese werde ich 100% weiter dranbleiben