NEW: Introducing Tap. Addictive chat stories for your 📲 Now in 10 languages
DOWNLOAD NOW!
Remember me

Remember me

29.8K Reads 2.9K Votes 54 Part Story
xxbimbamxx By xxbimbamxx Completed

,Bleib von mir fern', haucht er in mein Ohr und geht an mir vorbei. 
,Ich kann nicht', flüstere ich und halte ihn am Ärmel seiner Jacke zurück. 
,Du wirst verletzt werden.' 
,Nichts kann mich mehr verletzten, als deine Abwesenheit.'

Die 17 Jährige Emliy lag sechs Monate im Koma, doch als sie endlich aufwacht, ist nichts mehr so wie es war. All ihre Erinnerung sind weg. Ihr Leben wird nun von Chaos, Verwirrungen und Unwissenheit bestimmt. Es wird ihr als perfekt vorgestellt, aber ist es das auch? Perfekt? In ihren Erinnerungen taucht immer wieder dieser Junge auf, der, wie es scheint, mehr über sie weiß als jeder andere. Doch sie weiß nicht wer er ist und kann ihn in ihren Erinnerungen auch nicht erkennen. Doch eines wird auch Emily klar. Manche Dinge können einem im Leben nicht beigebracht oder erzählt werden, denn sie müssen erlebt werden.

Cover by Articulateme

xxbimbamxx xxbimbamxx Feb 22, 2016
Vielen Dank für dein Feedback Theresa. Ich bin dir sehr dankbar, für deine Worte und ich freue mich, dass du meine Geschichte liest. Ich habe mich sehr über dein Kommentar gefreut:)
tanktop tanktop Mar 06, 2016
Unglaublich ihr fehlt sämtliche Erinnerung nicht einmal ihr eigenes ich erkennt sie, kann mir nicht vorstellen wie schlimm das sein muss
tanktop tanktop Mar 06, 2016
Klar das sie noch nicht laufen kann wenn sie 6 Monate lang nur gelegen hat, der Unfall muss ziemlich schlimm gewesen sein, frage mich ob sie da alleine gewesen ist oder es noch andere Opfer gibt
tanktop tanktop Mar 06, 2016
Sie muss tatsächlich ihre eigene Familie und Freunde wieder neu kennen lernen, das wird sicherlich eine ziemliche Herausforderung
tanktop tanktop Mar 06, 2016
Sie hat komplett ihr Gedächtnis verloren das ist total grausam und anscheinend erkennt sie nicht einmal mehr ihre eigene Familie
Gummiwatte Gummiwatte Apr 26, 2016
Durch einen Unfall wurde ihr einfach mal 6 Monate ihres Lebens geraubt und da man nicht mal weiß, wie es passiert ist, hat sie nicht mal jemanden den man beschuldigen kann. Manchmal hilft es, wenn man jemandem die Schuld geben kann. Nun beginnt ihr Leben wieder von vorne. Tolles erstes Kapitel.