NEW: Introducing Tap. Addictive chat stories for your 📲 Now in 10 languages
DOWNLOAD NOW!
Erotomanie - Larry Stylinson

Erotomanie - Larry Stylinson

46.9K Reads 3.9K Votes 31 Part Story
sad boo By yourssincerely1D Completed

Als Erotomanie oder Liebeswahn - auch als De-Clérambault-Syndrom bekannt - wird die wahnhaftausgeprägte, unwiderstehliche Liebe zu einer meist unerreichbaren Person bezeichnet (z. B. einer fremden, einer hochgestellten oder sehr berühmten Person). Der Erotoman ist fest davon überzeugt, dass die geliebte Person ihre Liebe zu ihm verheimlicht, aber durch geheime Signale dennoch kundtut. 

Louis Tomlinson leidet unter Erotomanie, doch er weiß selbst nichts davon. Seit er vor einem Jahr das Poster des berühmten Harry Styles an einem Bus gesehen hat, war er sich sicher, sich unsterblich in ihn verliebt zu haben. So dachte er auch, dass Harry sich in ihn verliebt hatte, ohne sich gegenseitig überhaupt zu kennen.

[highest ranking: #50 in Fan-Fiction]

© yourssincerely1D
Das Werk einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Fotokopie oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren), sowie die Einspeicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung mithilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Autorin untersagt. Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.

BabyLouHazzy BabyLouHazzy Oct 09, 2016
Ich kenne das Verhalten von seinem Vater meiner hat auch nur getrunken und meine Mutter , meine Schwestern und mich geschlagen... jetzt wohnen wir seit vier Jahren nicht mehr bei ihm ...
Yamuboo Yamuboo May 08, 2016
Und dann liest du das mit den blauenflecken und hast nur noch Mitgefühl mit ihm..
codex77 codex77 Jun 05, 2016
Pass auf mit so etwas ist echt nicht zu spaßen es hat mal jemand die Frau von irgendeinem prominente umgebracht weil er an dieser Krankheit litt.
admirxble admirxble Dec 27, 2016
Erstes Kapitel und ich weiß jetzt schon, dass ich am Ende der Story emotional am Boden sein werde. :/