True Pain (Band 2)

True Pain (Band 2)

72K Reads 3.3K Votes 56 Part Story
Nicole H. By NicoleFL1 Completed

HIER GIBT ES EINIGE WICHTIGE HINWEISE ZU DIESEM BUCH:
-	enthält sexuelle Szenen
-	enthält Gewaltszenen 
-	enthält frauenverachtende Szenen
-	ist nicht geeignet für Frauen, die zum Opfer sexueller Gewalt wurden.

Jodie hatte sich endlich ein neues Leben in Miami aufgebaut. Sie arbeitete in dem Job, den sie liebte und auch den Mann ihrer Träume, hatte sie bereits gefunden. 
Der berühmte Schauspieler Robin Bradley wollte zudem nichts mehr, als sein Leben mit ihr zu verbringen. Doch leider brachte seine Bekanntheit, einige Schattenseiten mit sich. Außerhalb ihrer eigenen vier Wände, hatten Jodie und Robin so gut wie keine Privatsphäre. Immer darauf bedacht, sich keine Fehler zu erlauben, hielten sie sich deshalb so gut es ging von der Öffentlichkeit fern. Unglücklicherweise hatten sie nicht mit den Racheplänen von Robins Stalkerin gerechnet. Sie hatte ein Video veröffentlicht, auf dem die beiden beim Sex zu sehen waren. Jodie schämte sich seitdem zu sehr, um weiterhin die Frau an Robins Seite zu sein. Deswegen war sie dankbar, über das Angebot, von Robins besten Freund Scott, mit ihr gemeinsam die Stadt zu verlassen.
In New York möchte sie noch einmal von vorne beginnen. Doch anstatt endlich ihr Glück zu finden, läuft sie geradewegs in ihr Unglück.

Das ist die Fortsetzung zu True Sense. Jedoch denke ich, dass man den ersten Teil nicht unbedingt gelesen haben muss, um den Zweiten zu verstehen. :D

Cover: Wattpad Cover App

sungianmims sungianmims Jun 21
Ich fand es nicht gut weil Jodie damit Scott ausnutzt und ihm falsche Hoffnung gibt :(
celina2308 celina2308 Feb 02
Ich Glaube das Jodie  und Rob noch zusammen kommen und Chris ist und bleibt unwichtig in Jodies leben :)
JackyB10 JackyB10 Apr 11
Wenn man in einer Beziehung ist, dann haut man nicht einfach ab, wenn es schwierig wird! Man hält die schweren Zeiten zusammen durch!
damnwrld damnwrld Aug 10
Blöd, sie hätte, auch wenn es sich absurd anhört, dazu stehen müssen, aber sowas denkt man dann immer. Wann man selbst in dieser Lage gewesen wäre, hätte man auch nicht anders reagiert
chichison chichison May 13
Naja...einerseits wusste sie doch,dass es in diesem Raum Kameras gibt...klar ist es unschön,wenn jeder einem dabei zu gucken kann,aber sie hätte nicht gleich flüchten müssen. Vielleicht hatte sie PMS😂
Hallo ☺ 
                              Als ich die Beschreibung gelesen habe und dann den Verweis am Anfang des Kapitels dachte ich mir so, naja. Aber du hast mich überrascht und neugierig gemacht. Supii :)