Of Course A BadBoy

Of Course A BadBoy

212K Reads 10.6K Votes 59 Part Story
thisisMarY By MARYwithT Completed

-Textausschnitt-
 "Süße, ich bin DER Bad Boy und du bist nur eine Neue. Also denk das nächste Mal vorher nach. " sagte er verächtlich während er sich langsam von mir wegdreht. Ich lachte spöttisch auf. 

"Falsch ich bin nicht eine Neue, ich bin Die Neue. Und zwar die die dir in deinen Arsch tritt." meinte ich zu ihm unbeeindruckt. Er drehte sich wieder um, schaute mich belustigt an und zieht eine Augenbraue hoch.

"Also Metaphorisch gesehen." meinte ich noch um meinen Standpunkt zu verdeutlichen.

-

Wie in fast jeder Story gibt es eine Neue,
 in dem Falle ich, die sich mit Dem Bad Boy der Schule anlegt, sie zanken sich und oh ein wunder am Ende sind sie Das Traumpaar. Über sowas kann ich nur lachen.  Aber Leider bin ich ein Magnet für Peinliche Situationen, Ärger und anscheinend auch für jede Menge andere Probleme.

Jedoch wie sagt man so schön, sei reizend zu deinen Feinden, denn nichts ärgert sie mehr.

- 
An den Bildern und anderen hinzugefügten Sachen wie gifs habe ich kein Recht 


Best Platzierung:

#2 in Chicklit (11.05.2016)

Finde den Prolog auf super geschrieben allerdings heißt es entweder "sei reizend zu deinen Feinden denn nichts ärgert sie mehr " oder "sei reizend zu deinem Feind denn nichts ärgert ihn mehr " 😄
Bai mir auch nicht wirklich, dafür habe ich zu viele Freunde um mir eine rauszupicken, als BFF
motorrad03 motorrad03 Oct 21
Wieso sind O'Conner und Smith in fast jeder Geschichte zu finden wenn sie jetzt noch Ryan und Kyle heißen dann ist das Klischee vollbracht
Konstruktive Kritik : Nur einmal eben schreiben ist sonst komisch
Nolied Nolied Oct 24
Meine ehemalige Englischlehrerin hieß Ms. Janson! Zufall? Ich glaube nicht xD
rynmee rynmee May 08
Das wort nachüberlegen gibt es nicht .... wenn schon nachdenken