Ohne ihn währe ich Tod... (Jeff The Killer Lovestory♡)

Ohne ihn währe ich Tod... (Jeff The Killer Lovestory♡)

22.6K Reads 1.5K Votes 48 Part Story
ViviVictory By -Homicidal--Liu- Updated Jun 26

Als Vivian erfuhr, das ihr Vater auf einer seiner Montagen umgebracht wurde, brach für sie ihr Leben zusammen. Mit ihrer Mutter war sie nur noch am Streiten,  den einzigen den sie noch hatte war ihr Freund, doch als der sie auch noch verlässt will sie Sterben. Sie hatte das Messer an den Pulsadern doch dann stand eine Gestalt im Türrahmen...


Hey ihr da draußen das ist meine erste eigene Geschichte, ich würd mich sehr freuen wenn ihr Fleißig Votet und Kommentiert. Bis dahin viel Spaß mit meiner Geschichte^-^ ;*

Mit einen Messer kann man sich nicht gut ritzen, es sei den es ist sehr scharf und man drückt fest drauf...
Bei der stell "ich ließ es langsam über meine Arme gleiten" wenm es so länglich wäre dann wäre sie dran gestorben weil da die Pulsader ist und im zweiten Kapitel oder in diesem das die schnitte tiefer sind als sie gedacht hatt.
Okomaru-Ayu Okomaru-Ayu May 01, 2016
Wie die einfach mal so heißt wie ich. :D Mit dem kleinen Unterschied, ich werde mit e und nicht mit a geschrieben. ;3 Vivien. Awsum. X3
Sind dir eigentlich die erschreckenden Rechtschreibfehler in deinem Titel bewusst? Oder willst du mit "Tod" implizieren, Prota-Chan hätte die Möglichkeit auf eine Festanstellung als  Schnitter gehabt? 
                              [Bakterchen]
Diese Emotionen! Sie sind geradezu greifbar! Nicht. 
                              [Bakterchen]
Ein schlossen? Oder doch lieber weg parlasten? 
                              [Bakterchen]