Am Anfang war Lila

Am Anfang war Lila

2.8K Reads 167 Votes 20 Part Story
Federfarbenfee By Federfarbenfee Updated Feb 26

Panikattacken und chronische Schlaflosigkeit machen Priska das Leben zur Hölle. Dunkle Phantome hausen in ihrem Unterbewusstsein und schüren diffuse Ängste. Als ihre Tochter plötzlich Gespenster sieht und Priskas Alpträume zu einer Bedrohung für sie beide werden, stellt sie sich ihren Dämonen. Sie begibt sich auf eine Gratwanderung zwischen Traum und Realität, Vernunft und Wahnsinn. Priskas Ehemann will ihr nicht folgen in eine Welt jenseits der vertrauten Wirklichkeit. Dort wartet bereits ihr verstorbener Jugendfreund auf sie. In den Dolomiten, den mythenumwobenen Bergen ihrer Kindheit, nähert sich Priska dem Ursprung ihrer Insomnie. Ein unheilvoller Pakt mit einer Macht, so alt wie die Menschheit selbst, besiegelte schon vor langer Zeit das Schicksal ihrer Familie. Bald kämpft Priska um ihr eigenes Leben - und das ihrer Tochter.

_InMyMind _InMyMind Sep 24, 2016
Woow! Ich liebe deinen Schreibstil du kannst mit Worten wirklich umgehen. Und nach diesem Kapitel werde Ich wohl nie wieder schlafen können. Klasse Geschichte.
LexiLeAlex LexiLeAlex Feb 18, 2016
Ich habe das Datum nicht gebraucht. Anhand der Beschreibung seiner Kleider war schon klar, dass das nicht die Neuzeit ist.
Lavendella Lavendella Sep 17, 2016
Den Ausdruck 'aufgesetzte Stellen' kenne ich nicht. Wie muss ich mir das vorstellen? ^^
LexiLeAlex LexiLeAlex Feb 18, 2016
Wow, ich klebe an den Buchstaben und bin entsetzt wenn sie aufhören. Ich habe die Geschichte vor dem Schlafengehen gelesen. Ein Fehler. Das ist zu anregend.