Little Freaks

Little Freaks

93.5K Reads 10.3K Votes 102 Part Story
BigFreak By Rose191100 Updated Nov 02, 2016

"Ich bin etwas Besseres als du, Freak!"

Worte verletzten Honor immer sehr. Sie nahm sie in sich auf und ließ sie nie wieder los. Manchmal ließ sie auch den Absender nicht los. Vielleicht ließ sie Harry nach allem nie los. Doch die Jahre vergingen, Honor wurde erwachsener, stärker und vergaß die schmerzhaften Worte. Honor vergaß sogar Harry. Zumindest in ihrem Kopf. 

Vier Jahre, nach denen sie zurückkehrt und auf Besserung hofft. Wo beginnen die Strapazen? Bei dem Stress mit dem Umzug? Bei dem Besuch eines Grabes, das mitten im Wald steht, oder bei dem plötzlichen Treffen mit dem nun herangewachsenen Harry, der abweisend und mürrisch durch einen so glücklichen Ort geht, den das Mädchen seine Arbeit nennt. Leider auch Harry.

"Jeder braucht einen Freak, Harry!"

•1. Teil
•Book: Rose191100 
•Cover: justinseditor

•highest Ranking: #7 in Fan-Fiction

dreamy_author dreamy_author May 24, 2016
Boobär werde normal! Sei nicht gemein sonder verrückt! 😱
dreamy_author dreamy_author May 24, 2016
Wenigstens kümmert sie sich um sie als die Mütter, von dem Idioten 😒 anscheinend haben die kein Auge auf die Jungs, oder die Jungs sind nur neidisch 😊
dreamy_author dreamy_author May 24, 2016
Das ist kein petzen! Du sagst es jemanden der du gut vertrauen kannst, und öffnest wohl möglich, deine Gefühle. Sollen die doch denken was die wollen. Ich würde, die Jungs von der Schule suspendieren
dreamy_author dreamy_author May 24, 2016
Ich hasse sowas ._. Wenn die Leute jemanden als Freak bezeichnen
Conny2002 Conny2002 Jan 04
Ich nehm das heut zu Tage immer noch mit in die Schule und bei mir ist das immer noch voll beliebt... und ich bin fast 15
ReikaBam ReikaBam Jun 23, 2016
Wow... Mega schön geschrieben, aber voll traurig...😭💘