Let me be your poem [girlxgirl] #Wattys2016

Let me be your poem [girlxgirl] #Wattys2016

39K Reads 2.2K Votes 40 Part Story
- By Blu3Night Updated Dec 20, 2016

"Du fehlst mir, obwohl du neben mir liegst." Sagte ich und hörte von ihr ein lautes seufzen, bevor sie ihr halbvolles Weinglas auf den Tisch stellte und mich eindringlich ansah. "Ich will deine Haut auf meiner fühlen. Deinen Hals und deine Lippen mit meinen bedecken. Meine Hände sollen über deine weiche Haut gleiten, und ich bin mir sicher das du weiche Haut hast. Ich will dich berühren doch es geht nicht, obwohl dein Körper keinen Zentimeter mehr von meinen Entfernt ist."

Nachdem Evelyn ihr Ziel erreichte und Olivé gehen lassen hat, kümmerte sie sich mehr als genug um Mariella und versuchte ihren Job als Autorin weiterhin gerecht zu werden. Doch wird sie es schaffen, dem gerecht zu werden, was der Verlag will? Und was passiert mit ihr, als die Vorsitzende High-Society Dame des Verlages vor ihrer Tür steht?

Dies ist mein geistiges Werk. Jedes geschriebene Wort entstand aus meinen eigenen Gedanken. Weiterverbreitung und/oder Kopierungen sind ohne meine Erlaubnis nicht gestattet. Es gilt das Urheberrecht!


#164 in Romantik (Stand: 27.08.2016)

anschome3 anschome3 Oct 22, 2016
Seufz, so einen schönen Brief hätte ich mir von meiner Mutter auch gewünscht...
                              ...sie hat es nur gedacht! ;)
Blu3Night Blu3Night Dec 28, 2015
Hatte ja vorher gesagt dass das Buch über Evelyn handeln wird, also ja sozusagen verbunden. :)
cindy_giniwa cindy_giniwa Dec 28, 2015
Ich dachte es kommt eine ganz neue Geschichte😱// ich finde richtig cool das du die 2 Geschichten verbunden hast // ich freue mich extrem auf diese geschichte // ich hoffe sie fängt bald an 😱😍❤️