NEW: Introducing Tap. Addictive chat stories for your 📲 Now in 10 languages
DOWNLOAD NOW!
Veya- Der Preis der Freiheit [In Überarbeitung!]

Veya- Der Preis der Freiheit [In Überarbeitung!]

28.4K Reads 3.1K Votes 33 Part Story
Mia Snow By MiaSnow98 Updated Apr 25, 2016

Die siebzehnjährige Veya scheint alles verloren zu haben. 
Anstatt einen Neuanfang in der Wüstenstadt Rha beginnen zu können, wird sie als eine Sklavin verkauft und gezwungen, das für sie Wichtigste aufzugeben: Ihre Freiheit.
Doch als sie nach einem Diebstahl auf zwei rätselhafte Männer trifft, ändert sich alles.
Eine Reise in eine unbekannte Zukunft beginnt. Eine Welt voller Magie, Liebe, Verrat und Abenteuer erwartet sie, in der sie hofft, ihre Freiheit wieder zu erlangen.
Aber was wird der Preis dieser Freiheit sein? Und was ist sie bereit, dafür aufzugeben, wenn es bedeutet, das Leben des Mannes, den sie liebt, aufs Spiel zu setzen?


"(...)Wenn man in der Wüste aufwuchs, dann war der Tod ein ständiger Begleiter. Es gab so viele Möglichkeiten hier zu sterben. Durst. Schlangen und Skorpione. Hunger. Hitze und Wirbelstürme. 
Ich würde wohl nie vergessen, wie es sich anfühlte, wenn ein Sandsturm  an einem vorbeizog. Wie Sand und Wind durch die kleinsten Ritzen im Dach bis in den Keller fegten und die morschen Fensterbretter zum Wackeln brachten. Wie sich alle zusammendrängten, als könnte man gemeinsam das Unheil aufhalten. Der angehaltene Atem. Das Zittern des Herzens. Anspannung, die sich durch den ganzen Körper fraß. Über einem das Splittern von Glas. Stickige Luft. Warten. 
Die Stille danach. 
Die Wüste war gefährlich. Die Menschen in ihr waren gefährlich. Sie hatten sich an die Sturheit und Wildheit und den Tod angepasst, die sie umgaben. Vielleicht, so dachte ich, hatte sich die Bosheit bloß in ihre Oberfläche gebrannt, aber vielleicht griff sie auch tiefer. 
Das alles wusste ich und trotzdem war das Bild, das sich mir bot, unvergleichlich grausam.
Das Feuer warf tiefe Schatten auf den Kampf. Überall klebte dickes, dunkles Blut. Es tropfte von Spritzern an der Wand, lief über Schwertspitzen und Arme hinab, wo es sich mit dem staubigen Boden vermischte. Jemand schrie. (...)" 

⭐Wattys 2016(wattys_for_kids) MONATSGEWINNER!❄
Platz 36

Nyxea09 Nyxea09 May 18, 2016
Es ist erst das erste Kapitel und ich bin jetzt schon voll begeistert! 👏*Applaus*
almaupe almaupe Dec 21, 2016
Dein erstes Kapitel ist ein fulminanter Anfang ❤ ich mag deinen Schreibstil: du schreibst wunderbar ausführlich und detailgetreu, deine Personen kommen bisher auch sehr interessant rüber, ich bin unfassbar gespannt darauf wie es weitergeht
almaupe almaupe Dec 21, 2016
Ich liebe Vorworte und deins ist ganz besonders toll! Du hast wirklich recht, Kommentieren und Voten ist das Wichtigste auf Wattpad! :) in diesem Sinne: dein Klappentext ist toll, er hat direkt zum Weiterlesen angeregt. Ich freue mich, in deine Welt einzutauchen!
maagiisch maagiisch Jan 31, 2016
Na wenn das nicht schonmal ein vielversprechender Anfang ist! 
                              Mir gefällt dein Erzählstil schon jetzt und die Idee zu dieser Geschichte ist auch ziemlich außergewöhnlich und interessant. Es gibt also doch noch Hoffnung für Wattpad!
MiaSnow98 MiaSnow98 Oct 10, 2016
Hihi vielen dank :))
                              Ich dachte, ich bring mal ein bisschen wortspiel rein 😅
Hirnlose Hirnlose Feb 18, 2016
Richtig spannend geschrieben. Mir gefällt dein Schreibstil extrem❤️ mal sehen wie's weiter geht :D