The sarcastic and the badboy.

The sarcastic and the badboy.

180K Reads 7.4K Votes 59 Part Story
Dieni By ineid_ Updated 5 hours ago

Avery, 17. Hat den hang bei jeder gelegenheit einen sarkastischen Kommentar rauszuhauen. Jake, 18. Er ist zu den anderen kalt und sozusagen eine männliche Schlampe, wie halt so der typische Badboy ist.
Da Averys Mutter einen Job in England angenommen hat, muss Avery umziehen und das genau nach London, einer Stadt die Stunden von ihrem Zuhause entfernt ist und ganz anderst als Portland in den Vereinigten Staaten von Amerika ist. Sie lebt nur mit ihrer Mutter zusammen, da ihr Vater ein kriminelles Arschloch ist.
 Sie muss auf eine neue Schule und wie es der Zufall will trifft sie auf Jake, den typischen Badboy. Jede Nacht eine andere und natürlich bei jedem sehr beliebt, im guten wie auch im schlechtem Sinne.
Sie können sich gegenseitig überhaupt nicht leiden, sie hassen sich regelrecht. Doch irgendwie können sie keinen Abstand zueinander halten da sie sich entweder in der Schule treffen oder zufälligerweise auf der Strasse. 
Als dann auch noch Averys regelrecht verschollener Vater auftaucht wird es noch chaotischer als sonst.

Kommst du aus der Schweiz? Dort sagt man nämlich auch Viertel AB sechs...
So würde ich auch reisen... Zur klassenfahrt hab ich mich auch in schlabberhose in bus gesetzt
Ich bin kein echter morgenmuffel... Ich habe bloß eine halbe stunde nach m aufstehn keine list zu reden
Man weiß es nie... Obwohl... Ich weiß es immer aber ich weiß nie was ich vergessen habe... Und meistens habe ich dann gar nichts vergessen
Ich mag deinen Schreibstil gerne, nur auf die sarkastischen Antworten bin ich noch nicht gestoßen;)
Meine mom ist auch 36 aber für die Öffentlichkeit ist sie 26😉