Edit: Das Leben und ich (BoyxBoy)

Edit: Das Leben und ich (BoyxBoy)

21.2K Reads 806 Votes 12 Part Story
Blue Rose 🌹 By _miodollarman_ Completed

Chris. Ein Junge, beliebt, zuvorkommend und gut in der Schule. Nichts denkt er sich dabei, als er seinen neuen Mitbewohner bekommt.

Dylan. Groß, offen, mutig und sagt, was ihn stört. Er hat schon von Anfang an eine komische Wirkung auf Chris. 

Sie freunden sich recht bald doch was ist das?! Ein Kuss und es gefällt beiden. Von Dylan weiß Chris, dass er schwul ist, er selber aber auch? Nein das kann doch nicht sein!

Dann passiert das auch noch auf der Party. Oh man. 
Dazu kommen auch noch Kira und Nicolas dazu und bringen die beiden noch weiter auseinander!

Wird Chris es jemals erfahren, was auf der Party passiert ist? Lest und erfahrt es :3
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dies ist eine Geschichte über Schwule, wer damit ein Problem hat bitte nicht lesen.

Liebe Grüße Cansheru

  • boyxboy
  • gay
  • gays
  • gayschoollove
  • german
  • lovewins
  • mystery
  • romance
  • schoollove
Rosarosen02 Rosarosen02 Oct 30, 2017
Ich steh sonst um 6 auf 🙄😴 fragt mich nicht wie ich das jeden Schultag schaffe (p.s. nein ich schminke mich nicht, falls das jemand denkt, ich muss echt so früh Aufstehen (um 7 muss ich los, mies i know) 👍🏻😂
-KruemelKekschen- -KruemelKekschen- Jul 03, 2017
Interessanter Anfang :D
                               Bin gespannt wie es weiter geht, Ob Dylan auch mal Chris malen wird?
                              
                              Ich hoffe du nimmst mir meine Verbesserungsvorschläge nicht Böse.
LyingTime LyingTime Nov 21, 2017
wg leben ist halt manchmal schon scheiße, aber ich denke es geht wenn man nicht unbedingt einen heavy metal begeisterten mitbewohner hat, der seine musik gern nachts um 11 hört :D
-KruemelKekschen- -KruemelKekschen- Jul 03, 2017
Hier fehlt entweder etwas, oder es ist ein Wort zu viel :D
                              [...] sagte er kurz und ging mit einem (?) in mein... unsewr Zimmer.
_miodollarman_ _miodollarman_ Jul 03, 2017
Jedem das seine, würde ich sagen. Ich fand es klang, in dem Moment, korrekter. Das ist auch Geschmacksache.
-KruemelKekschen- -KruemelKekschen- Jul 03, 2017
Du hast öfters ein paar Wiederholungen drin. [...] und ging ich auch schon aus meinem Zimmer. Da traf ich auch schon[...] z.B. [...]nicht, dann verließ ich mein Zimmer. Da traf [...]