Nachrichten an Annabelle

Nachrichten an Annabelle

126K Reads 11.9K Votes 46 Part Story
OBERKiRSCHE By Cherrielein Completed

Eine Telefonnummer an der Wand einer öffentlichen Toilette. Eine kleine Nachricht via Short Message Service.

Aus einer harmlosen SMS wird ein Flirt, der immer tiefer geht. Ein gnadenloses Hin und Her beginnt.

Wird ein Treffen zwischen den Beiden je zustande kommen und wird das Gegenüber dem entsprechen was man sich von einem Partner erhofft und wünscht?

Ist etwas das als SMS-Flirt beginnt überhaupt in die reelle Welt übertragbar und zukunftsfähig?

Annabelle findet Peters Nummer an der Wand einer öffentlichen Toilette. Was anfangs als kleiner Scherz gemeint ist entwickelt sich zu einer Freundschaft per SMS.
Flirten mit einem Menschen, dessen Aussehen man nicht kennt. Nur die Gewissheit, man könnte sich täglich über den Weg laufen und würde sich doch nicht erkennen.
Gefühle übermitteln per Short Message Service oder doch lieber bei alt bewährtem bleiben?

"Peter: Irgendwann werde ich Dich sehen und wissen, dass Du es bist. Bald."

JoeRain1998 JoeRain1998 Feb 27
Super Anfang, ich musste sofort anfangen zu schmunzeln. Bin schon gespannt auf das Kommende ☺️👍
Huh.
                              Anfangs etwas verwirrend, wegen dem Stil.
                              Aber dennoch ein toller Anfang!
                              Ich freue mich schon darauf, die nächsten Kapitel zu lesen.
Lese das Buch jetzt zum 3 mal &' Liebe es immer noch so wie am ersten Tag hehe
Loojamaara Loojamaara Feb 09
... Frage mich wie das geht... Ist sie doch eine Frau und geht auf die Damen Toilette und er ein Mann und geht auf die Herren Toilette...
Nex1994 Nex1994 Mar 07
Das Cover ist schon mal sehr Mädchenhaft und daher nichts, zu was ich sonst greifen würde. Doch du wurdest mir von @jennilein86 empfohlen und da wage ich mich mal an diese Geschichte ran, weil sie sehr interessant klingt. :-)
Loojamaara Loojamaara Feb 09
Haha okee war wohl gar nicht er, scheint auf jeden Fall eine lustige Story zu werden 😂😉🙈😂