Sabr with Love

Sabr with Love

21.9K Reads 1K Votes 52 Part Story
MeryemZeynep By arianazeynab Updated Oct 13

Wer kann uns schon sagen was richtig und was falsch ist. Wer kann uns den noch den richtigen Weg weisen, wo doch alle wie Maschinen durch die chaotischen und durcheinander liegenden Richtungen flüchten. Wer kann einen noch helfen, wo wir doch alle Hilfe benötigen. Wie könnte man Antworten finden, wo sich  doch die ganze  Welt zu einer Frage gebildet hat. Wie können wir behaupten etwas besseres zu sein, wo wir doch alle unwissende im treibe des Windes sind. Wie können wir den Lieben, wo doch die Welt zu einem Dunklen Ort geworden ist. Wie können wir Fühlen, wenn doch die Kälter der Welt uns betäubt. Wie können wir ruhen, wenn doch alle nach dem Zeit leben. Und wie können  wir hoffen, wo doch alles so verloren scheint? 7 Milliarden Menschen leben und eins von ihnen bin ich. Ich versuchte alles um Hoffnung zu erlangen, doch alles war Hoffnungslos verloren. Doch dann, wo doch alle anderen Wege benutzten, entschied ich mich für eines der allein dastehender Wege.

bedduam bedduam Apr 08
Dein Kapitel ist sehr handlungsreich und ich empfinde die Idee als sehr interessant. Grammatikalische Fehler würde ich noch verbessern, da diese beim Lesen stören. Sonst gefällt mir alles, vor allem die Art, wie du beschreibst.
dilosxh dilosxh May 24
Es heißt 'Efendim', wollte dich bloß darauf hinweisen, für mich ist dies nicht weiter schlimm. xx
anesrun6767 anesrun6767 Aug 11
Mir warn 4-5 Tränen aus den Augen gekommen voll schön meryem❤
Shayaat Shayaat Jun 30
Ma sha'Allah voll schön geschrieben! Vorallem der Anfang mit dem Brautkleid..😍❤️
Voyager7 Voyager7 Dec 21, 2015
Sorry aber ich komme mit der "Grammatik" nicht sonderlich gut klar...
Ilaaydaa_2002 Ilaaydaa_2002 Nov 01, 2015
Hallo
                              Ich liebe deine Geschichte ❤️
                              Es were auch schön wenn du meine Geschichte lesen würdest❤️