Manchmal gibt es zum Tod eine Alternative!

Manchmal gibt es zum Tod eine Alternative!

39.9K Reads 2.5K Votes 35 Part Story
J U L I By badsummergirl Updated Nov 19

Stell dir vor du lebst in Forks und findest Twilight total überflüssig, und dann ohne Vorwarnung bist du mitten drin. In der verhassten Twilight-Saga.
So wenn du dir das vorstellen kannst bist du mitten in meinem Leben.
Ich sitze bei den Werwölfen von La Push fest ohne das ich etwas dagegen machen kann. aber les selbst.

~„Was ist den schwer daran, jemanden nach Hause zu bringen?" fragte Sam und beachtete mich dabei gar nicht. „Ja also -" „Halt die Klappe!" meckerte ich Jacob an. Doch er ignorierte mich und redete weiter. „-da wo sie sagt, dass sie angeblich wohnt, steht kein Haus." „Dann wohnt sie wohl wo anders!" Er drehte sich zu mir und fing an so zu sprechen als wäre ich fünf. „Also Kleine, wo wohnst du denn?" Ich starrte ihn fassungslos an, doch ich überlegte mir sein Spiel mitzuspielen und sagte mit einer weinerlichen Stimme „Bei meiner Mami!"~

kahaara kahaara Aug 14
😂😂 ich hab zwar erst bis hier gelesen, aber du bist mir anscheinend mega ähnlich, nur dass ich nicht in Forks lebe. Ich hasse Twilight genauso wie du, auch wenn ich Jacob irgendwie cool finde... aber ich kann mir Vokabeln auch nie merken, trotzdem aber alles überflüssige😂
Zwischen mir und Twilight ist das eine komplizierte Hass-Liebe. Einerseits ist es total unlogisch und es gibt wirklich viel zu bemängeln z.b. "Glitzernde Vampire" 
                              Aber andererseits liebe ich die Cullenfamilie und das Rudel mag ich auch ganz gerne.
                              Ich weiß verrückt! 😏
Jodhaa2000 Jodhaa2000 May 25, 2015
Der Anfang is schon mal cool, is mal was anderes schreib bitte schnell weiter