NEW: Introducing Tap. Addictive chat stories for your 📲 Now in 10 languages
DOWNLOAD NOW!
By Sex empire?? No!?

By Sex empire?? No!?

144K Reads 1.8K Votes 45 Part Story
kein_Puppenmädchen By kein_puppenmaedchen Updated Feb 14

Hallo mein Name ist 
Sarah Jasmin Haunter, bin 16 Jahre alt und in Berlin geboren.
Ich bin ein totales Luxus Kind. Oder ich War mal besser gesagt.
Meine Eltern sind jetzt schon vor fast 6 Monaten gestorben, Autounfall.
Ich bin nach London gezogen aus Angst das Kinderheim könnte mich finden.
Ich falle aus Angst auf falsche Menschen rein, und muss fast mit meinen leben dafür bezahlen. 
Ich entkomme​ jeden scheiß, aber entkomme ich auch die liebe?
Entkomme ich meiner Schwachstelle? Den heißen unwiderstehlichen Typ?

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

*Gewidmet meinen Schatzz #Jen liebe dich trotzdem

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

BITTE NICHT AUF GRAMMATISCHE FEHLER ODER RECHTSCHREIBUNG ACHTEN! BUCH WIRD KOMPLETT GRÜNDLICH NACH DER FERTIGSTELLUNG ÜBERARBEITET. Also blöde Kommentare und Sprüche könnt ihr euch klemmen.

Update Tage sind: Mittwoch, Freitag und Sonntag. 
 
Mit Ausnahme von anderen Tagen.

Die rechte liegen komplett bei mir. Das klauen von Personen und Handlung ist komplett zu untersagen und auch nicht zu empfehlen. Schließlich ist diese Geschichte ein Teil aus mein Leben, mein Leben mein Buch. 

Anstatt anderen Leute was zu klauen denkt euch doch was eigenes aus. Es soll ja schließlich von euch sein, das Lob für fremde Geschichten ist kein Lob für euch. 

Trotzdem viel Spaß beim lesen.
LG kein_puppenmaedchen

Vanni666 Vanni666 Aug 11, 2016
Hallo ich weis ja nicht ob du noch aktiv bist aber würde mich auf eine Antwort freuen ! 1.: bist du das auf dem Foto in Kapitel 1?!?!? Wenn ja bist du Hammer. 2.: Ist das mit deinen Eltern undso wahr oder gehört das nur zu deinem Buch :)
kleinundseltsam kleinundseltsam Dec 19, 2016
Also das ist als Preis für ne Prostituierte schon ziemlich übertrieben. 
                              So viel würden die nicht verlangen, das ist ziemlich unrealistisch.
                              Geschweige denn davon würde das niemand bezahlen. 
                              Für "alles" kommt man auf vielleicht hundertfünfzig bis zweihundertfünfzig Euro, in dem Fall Pfund.