Worlds Collide

Worlds Collide

405K Reads 227 Votes 1 Part Story
NinaLealie By NinaLealie Updated Jul 17, 2017

[On hold. Momentan nicht online. Kommt aber 2020 wieder, versprochen.]

Du weißt gar nicht, wie gut du es hast. 
Du weißt gar nicht das zu schätzen, was du hast.
Du hast ein warmes Bett, in dem du jede Nacht schläfst.
Du hast Essen, so viel Essen, dass euer Kühlschrank zu platzen droht.
Du hast einen geregelten Tag, du gehst in die Schule, die Uni oder die Arbeit und weißt, dass du nachts in Ruhe mit vollem Magen schlafen kannst.
Du hast ein Smartphone, keine schlimmen Krankheiten und keine Angst vor dem Tod.
Du hast ein Konto mit Geld drauf  -  wie viel oder wenig du auch immer hast  -  aber der Punkt ist: du hast es.
Du hast Menschen um dich herum, denen du blind vertrauen kannst und die dir nichts Böses wollen.
Ich habe nichts davon. 
Ich lebe für den Moment, ich lebe jetzt, und ich habe keine Ahnung, ob ich morgen immer noch leben werde oder ob meine Leiche in irgendeinem Hinterhof vergammeln wird.
Das Leben auf New Yorks Straßen ist hart. Unvorstellbar hart. Die wenigsten, nein eigentlich keiner von euch weiß, wie es uns hier geht. Jugendliche und Kinder, allein gelassen, verloren, emotional erstarrt und zerbrochen.
 
[On hold. Momentan nicht online. Kommt aber 2020 wieder, versprochen.]

*
__________
      
© Nina Lealie. 
ALLE RECHTE VORBEHALTEN. 
2014-20.