Painting walls

Painting walls

190K Reads 14.1K Votes 23 Part Story
jāņå By Waldkind Updated Jul 08, 2015

"Darf ich fragen was genau du hier tust?" er hob eine Augenbraue und funkelte mich amüsiert an.
"Ich schwimme, sieht man doch" war der doof oder so???
"Mitten in der Nacht, vollständig angekleidet, in meinem Pool?" ungläubig runzelte er die Stirn.
"Ähm... ja was dagegen?"

Adam Anderson war eine Nummer zu groß für Jill Benson.
Gut aussehend, aus der Oberschicht, Drogen, Partys, keine Regeln und ein ganzes Meer von Frauen zur Auswahl das war Adam, so wie ihn jeder kannte.
Jill hingegen war eher durchschnittlich, die verrückte, leicht seltsame, kleine Schwester von Thomas Benson, mehr nicht und definitiv niemand den Adam Anderson normalerweise auch nur angesehen hätte.
Normalerweise, nur war Jill alles andere als normal.

Wie sagt man so schön? Erst kommt der Hochmut, dann der Fall und zum Schluss der Knall.
Wobei ich sie mir selten ausleihe, wenn ich mal entspannen möchte
Oooooooooooooh meeeim gott, ich liebe es jetzt schon 😱🌹
Rauchen ist auf jeden Fall sehr cool und dazu auch noch sehr gesund für die Lunge! ;)
Hahahah ich bin komisch drauf. Jetzt ernsthaft ich hab das Gefühl, ich hab was genommen. Eben hatte ich einen üblen Lachflash WEIL (achtung jetzt kommts) ich Mich nicht auf Lesen konzentrieren kann weil ich das Album von TwentyOnePilots rauf und runter hör. Ich schreie mit. Wow.
Vorkagirl Vorkagirl Aug 17
Das leben von Fiona erinnert mich an Cinderella nur in Moderner Form.