Satans Tochter

Satans Tochter

158K Reads 14K Votes 31 Part Story
Aticaya By Aticaya Updated Apr 11

Was hatte mein Vater sich bei der ganze Sache nur gedacht?  Ich hätte wohl mehr Erfolg gehabt bei der Aufgabe ein pinkes Einhorn mit grünen Punkten zu finden, als einen Nachfolger für meinen Vater. Ich war gerade mal eine Stunde auf der Erde und wünschte mir schon jetzt nichts sehnlicher als in die Hölle zurück kehren zu können. Doch der Befehl meines Vaters war deutlich gewesen,  er hatte mich hoch auf die Erde geschickt, damit ich einen Nachfolger für ihn fand. Als ob es je jemanden geben würde, der meinem Vater das Wasser reichen konnte! Und vor allem kein menschliches Wesen, mein Vater war schließlich Satan und kein einziger Mensch auf dieser Welt war es würdig auch nur ein Wort an ihn zu richten. Doch nun stand ich inmitten eines Marktes irgendeiner unbedeutenden Stadt und nahm meine Umgebung in Augenschein

Taraleh Taraleh Apr 26
Das erste Kapitel gefällt mir schon sehr gut. Wirklich eine interessante  Idee und eine coole Protagonistin.
etileta etileta Jan 03
hört sich nach einer sehr interessanten Idee an. Der Schreibstil sagt mir auf jeden fall zu ;)
SarahLeise SarahLeise Jan 03
Ich bin gerade voll glücklich deine Geschichte entdeckt zu haben :) Die Idee klingt sehr gut :)
Hagen2837 Hagen2837 Dec 31, 2015
Das Buch ist so genial, der Schreinstiel genau mein Ding. Ich freue mich schon draufbes weiterzulesen
- - Dec 31, 2015
schon mal ein guter Anfang, bin gespannt, wie es weiter geht.
Traveltoparadise Traveltoparadise Dec 30, 2015
In welchem Jahrhundert spielt das ? Also wegen den kutschen unfair :)