Taddl FanFiction - ein Moment verändert alles... (Teil1)

Taddl FanFiction - ein Moment verändert alles... (Teil1)

76.6K Reads 4.1K Votes 32 Part Story
KeksTiger By KeksTiger Completed

Ich tippte hysterisch auf meinem Handy herum. Ich hatte mir hier, in Köln, eine Wohnung gemietet, doch als ich es auf Google Maps gesucht hatte, tauchten auf einmal 20 Punkte auf. Wie sollte ich nur mein neues zu Hause finden? Ich lief schon seit einer halben Stunde in der Stadt herum. Jetzt frag mal jemanden nach dem Weg! schrie ich in mich hinein. Ich ging auf die erste Person zu, die ich sah. Es war ein Junge mit Dreadlocks und einem Loangboard, wie ich eins hatte, in der Hand. "Entschuldigung?" ich fragte ich nach der Adresse meiner neuen Wohnung und er lachte. "Sie stehen direkt davor.", ich schaute das Haus hinauf. er hatte recht. "Danke.", sagte ich und öffnete die Tür. Ich wollte sofort in meine Wohnung, im vierten Stock. Meine zwei Koffern und mein Rucksack machten die Sache nicht leichter. Der Junge kam mir zur hilfe. "Warte mal.", er nahm mir einen Koffer aus der Hand. "Wir Nachbarn müssen uns doch helfen." er lächelte und ich fand ich gleich sehr sympathisch. "Danke." ich s...

Passt zu mir. Ich heiße eigentlich Luisa. Ich mag keinen Namen aber nicht. Deswegen nennen mich alle Lu. Jejjj
FT_GGC_ FT_GGC_ Sep 08, 2015
Endlich ENDLICH mögen sich die Paare am Anfang nicht xD sonnst immer "Omg ich hab ihn im Treppenhaus gezogen er ist ja sooooo süß" :'D
nici_xo nici_xo Aug 19, 2015
Lu ist wie ich: immer schön mit dem spitznamen vorstellen :D
KeksTiger KeksTiger Apr 28, 2015
@ilovebighearts Ich bin meist eher die, die sich wegen jedem Scheiß entschuldigt xD
ilovebighearts ilovebighearts Apr 28, 2015
Taddl ist in der ff genauso stur wie ich. Ich will immer auch bei der kleinsten Kleinigkeit das sich der andere entschuldigt :'D