No Bad Boys allowed!

No Bad Boys allowed!

4M Reads 156K Votes 61 Part Story
🖤🖖🏻🖤 By Unknown-one Completed

Jessy ist ein ganz normales Mädchen, naja wenn man von ihrer Familie absieht, denn sie hat einen Bad Boy als Bruder und Eltern die nie da sind. Ihr Freund hat sie betrogen und seit dem traut sie keinem Jungen mehr über den weg. Doch das ändert sich schlagartig, als der nervige Neue kommt. Er treibt sie in den Wahnsinn, aber nach einer Zeit kommen sie sich näher.                                                       Wird daraus noch Liebe? Oder wird sie ihn aus Angst nochmal verletzt zu werden nicht an sich ranlassen?                                            Und was ist mit ihm? Als Bad boy ist er bekannt dafür sich nicht auf Beziehungen einzulassen... 

---

Das übliche Klischee eben, aber das war meine erste Story(und ich entschuldige mich sehr dafür, dass sie so scheisse ist;P) und deshalb ignoriert einfach den komischen Schreibstil usw. 
Read at your own risk!

  • abgeschlossen
  • badboy
  • goodgirl
  • humour
  • klishee
Äh wieso? Ich hab braune Augen und mein Bruder blaue... das ist unfair
axxxra axxxra Jun 14
Immer diese Mädchen die sich 5 Tonnen Make-Up in die Fresse klatschen und dann trotzdem aussehen wie der Hintern eines Afrikanischen Elefanten😂😂😂 wer ist mit mir einer meinung👍
Am besten ist eh dich mit dem kleinen Zeh irgendwo anzustoßen
Yukina001 Yukina001 Jul 18
Der Tag wird nie kommen in dem ich ohne schminke normal aussehen werde
Ich habe letztens versucht, einen Killerblick aufzusetzen, was ist passiert? Ich wurde ausgelacht 😂😂
Ahhhh! Hassmoment. Genauso wie: 
                              „Mach bitte die Tür zu, wenn du raus gehst!“
                              „Okay.“
                              *TürAngelehnt*
                              „Ich sagte: TÜR ZU!“
                              *KeineReaktion*
                              *AngepisstAufstehenUndTürZuknallen*
                              
                              -Ich, jeden Tag-