You will be mine

You will be mine

236K Reads 8.4K Votes 39 Part Story
e__s09 By e__s09 Updated Sep 01, 2018

Unsanft packte er mich an den Hüften und zog mich an sich. „Ich liebe es Macht über dich zu haben, mein Engel", hauchte er mit einem leicht' bedrohlichen Unterton. „W-Wieso tust du mir das an? Wieso kannst d-du mich nicht einfach a-alleine lassen?", schniefte ich und sah ihn, fast schon flehend, an. „Weil du meins bist und ich dich immer beschützen werde. Ob du willst oder nicht. Du wirst immer unter meinem Schutz stehen und ich werde der einzige Mann in deinem Leben sein. Für immer", zischte er am Ende und krallte seine Finger in meine Hüften, weshalb ich wimmerte. 

-


Sie wünschte, sie wäre an diesem einen Abend zu Hause geblieben. 
Woher sollte sie denn wissen, dass sie ihm wieder begegnen würde und er anfangen würde, über ihr Leben zu entscheiden? Dass er Gefallen an ihr finden würde und immer mehr Teil ihres Leben sein wollen würde? Er anfangen würde, ihr alles zu verbieten, ihr Regeln aufzustellen und sie immer zu beschützen, obwohl sie nichts mit ihm zu tun haben wollte?!

WARNUNG: Diese Geschichte enthält sexuelle und gewalttätige Handlungen!