Ömür Boyu (Ein Leben lang)

Ömür Boyu (Ein Leben lang)

252K Reads 9K Votes 53 Part Story
kizilbas By kizilbas Completed

"Rede doch mit mir.", sein Atem prallte auf mein Gesicht, wodurch sein ekelhafter Mundgeruch in meine Nase einzog. Mein Herz raste wie wild, was wollte er von mir? Die Angst stieg immer weiter in mir auf. Er kam immer näher und immernoch versuchte ich, mich von ihm zu befreien. Innerlich betete ich zu Gott, dass er mir nichts antat. Als hätte Gott meine Gebete in diesem Moment erhört, ertönte aus der Weite ein Gebrülle, welches nach Tolga rief.

- 30.04.2014 -

Das Hallo sollte weg, denn es katapultiert den Leser nur zurück in die Realität. Man möchte nicht unterbrochen werden, deswegen sollte man niemals im Buch mit den Lesern sprechen. Ein no-go aber dein Buch hab ich schon durch und weiß, dass es super ist!
diloninaa diloninaa Aug 25, 2015
Sehr schön :-) nur eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen das du in der Vergangenheit schreibst , meiner Meinung nach finde ich es eher besser das du in der Gegenwart schreiben solltest also statt hatte, habe. Ansonsten super ☺️
zitrolena zitrolena Jun 14, 2014
Du schreibst wirklich richtig gut, es macht Spaß diese Geschichte zu lesen.. Ich lese gleich weiter❤
La_Vie_ La_Vie_ May 28, 2014
super !:)
                              ich lese sofort weiter
                              im Vergleich zu den anderen Schreiber-/inen achtest du sehr auf deine Rechtschreibung 
                              mfg.