It's not easy to be me

It's not easy to be me

384 Reads 75 Votes 37 Part Story
lina_harmony By lina_harmony Updated Jan 22, 2019

Liebe? Was ist das? 
Eine Einbildung, eine Idealvorstellung der Welt, mit der sich leichtgläubige Menschen Hoffnung geben, glücklich sein zu können. Alles Idioten. Liebe - pah - Schwachsinn!

Der 17-jährige Michael Dawson hat alles verloren. Er wächst bei seiner Tante auf, welche versucht, für ihn da zu sein. Wenn er doch nur mit seiner Vergangenheit abschließen könnte... Dann bliebe ihm wenigstens diese scheiß Psycho-Gruppe erspart...



"Du wolltest doch nicht etwa springen?" Ich konnte den Schock in ihren Augen deutlich erkennen.
 
"Ally, was..."

"Antworte! Wolltest du springen?"

"Geh einfach weg!"


"Nur wenn du mir versprichst, dass ich dich nochmal lebend sehen darf!"

"Was ist ein verdammtes Problem?!"

"Was ist deines?"

Ich schaute zu Boden. Was war mein Problem? "Ich weiß es nicht, okay?! Aber es hat dich auch nicht zu interessieren!"

"Rede mit mir!"

"Warum sollte ich?! Ich kenne dich doch gar nicht!"

"Ich will dir helfen!"

"Niemand kann mir helfen!"

"Dann lass dir helfen!"

"Du verstehst mich einfach nicht!"





#1 - persönlichkeit