Schon als ich das Licht erblickte: VERGEBEN

Schon als ich das Licht erblickte: VERGEBEN

40.6K Reads 2.4K Votes 55 Part Story
Laura G. By laritsch Completed

Die Geschichte handelt im modernen Mittelalter.Schon von Anfang an war alles Strukturiert durchgeplant. Ich Nina, ein unbedeutendes Mädchen aus einem Herrenhause, würde Gaston Perida heiraten. 
Er stammt aus einer Königlichen Familie, doch das interessiert mich nicht. Ich will alleine Entscheiden wem ich heiraten möchte, deshalb werde ich auch alles dafür tuhen um die Hochzeit zu käntern. Doch nichts kommt so wie geplant. Ich, ich Nina Simonetti musste den Sohn des Königs zu Mann nehmen.
Doch das werde ich nicht auf mir sitzen lassen.

50 Kapitel
Höchstes Ranking in 
Historische Romane: #1
Danke an @Karolblessing für das schöne Cover

  • blakesouthcollege
  • gaston
  • jim
  • karolsevilla
  • liebe
  • luna
  • matteo
  • nina
  • ramiro
  • ruggero
  • soyluna
  • wattys2017
  • wg
  • yam
suedie suedie Jun 24, 2017
Geht's noch unkonkreter? Was arbeitet der Vater? Was plant die Mutter?
Skorpiongift Skorpiongift Jun 17, 2017
Hört sich interessant an - freue mich schon aufs Lesen 😊
- - May 30, 2017
Es klingt Super.  Zumal Nina ihm nicht wieder stehen werden kann
Smartie07 Smartie07 Jun 20, 2017
Tolle Idee. 
                              Ich würde aber den Teil des Titels zu Klappentext ändern.
suedie suedie Jun 24, 2017
Wie konnten die Eltern vor ihrer Geburt wissen, dass sie ein Mädchens ein wird?
Daydreamdrug Daydreamdrug Jun 24, 2017
Ja, weil Bedienstete dazu bezahlt wurden, den feinen Herrschaften ihre Kleidung aus dem Schrank zu holen. Was getragen wurde hat jedoch entweder die Frau selber, oder ihre Mutter entschieden.