Kapitel 57 -Erik-

250 15 2

[ 3 Wochen später]

Ich dachte ich Geh Lisa mal besuchen. Sie arbeitet jetzt schon Wochen da und ich war sie nicht einmal besuchen.

Da ich in dem café immer mit valle war , wusste ich ja zum Glück wo der ist.

Da war er.

Ich setzte mich an den Tresen
»oh halloo Erik was machst du denn hier ?«
»ich hätte gerne einen Kaffee«
»klar sofort,Moment«

Mit voller Elan ging sie an die Sache find ich super.

Scheint ihr echt Spaß zu machen.

»Lisa?« rief die cheffin .

»ja?«
»du hast jetzt erstmal Pause. Trinke mit deinem bekannten ruhig einen Kaffee. Hast dir verdient.«
»Dankeschön «

Lisa setzte sich zu mir.
»hier dein Kaffee«
»danke«

Da rief eine Stimme aus der Küche

»Lisaaa
»jaa jenny?«

Da kam eine Frau auf Lisa zu.

Sie sah aus wie eine Prinzessin.

»oh ehm Lisa stör ich ?«
»Nein alles oke. Jenny das ist Erik. Erik - Jenny «
»Hallo Jenny nett dich kennen zu lernen«
»Hallo Erik«

Sie lächelte und gab mir die Hand.

Lisa und Jenny unterhielten sich. Während ich den beiden einfach nur zuhörte.

Sie .. also Jenny sah so schön aus.

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!