Kapitel 56 -Lisa- (Kurz)

227 14 0

Leise machte ich die Wohnungstür auf.

Hm? Ein paar Schuhe zu viel, kann nur heissen das Erik da ist. .

Ich ging in Richtung Valles Büro.

2 verschiedene Männer stimmen.

Und die eine klang verdächtigt nach Eriks.

Ich öffnete die Tür und die beiden sahen mich gespannt an.

»und wie ist es gelaufen?«

Ich zögerte
»ich ... Hab ihn!«

Valle kam zu mir und umarmte mich. Dann kam auch Erik.
»alles gute .. also nee sagt man das so. Glückwunsch Lisa ! Wann kannst du da anfangen?«
»gleich morgen. «
»klingt super!«
»ja. Freu mich. Naja ich will euch nicht stören beim Akten sortieren. Ich bestell mir was, wollt ihr auch was ?«
»Lisa lass ma. Ich Geb uns alle als Feier des Tages eine fette Pizza aus. Aber wir machen erstmal den Papier kram fertig. Oke?«
»ach lasst euch Zeit«

Ich ging dann ins Wohnzimmer und legte meine Tasche dort ab. Legte mich auf die Coach und musste das erstmal realisieren.

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!