Kapitel 51 -Valle-

247 16 0

Im laufe des Abends stachelte ich Lisa immer wieder an. Und als Erik kurz auf Toilette war ergriffen wir die Chance.

Wir hörten das er aus dem Bad kam

»WAS BILDEST DU DIR EIN WER DU BIST?
AWW ICH BIN VALLE UND KANN MIR JEDE KRALLEN MIT EINER BILLIGEN ANMACHE. HAHAHA ICH LACH MICH TOT.«
»WER HAT DEN VON UNS ANGEFANGEN FRÄULEIN LISA VON UND ZU ?«
»ICH SICHERLICH NICHT VALENTIN RAHMEL«

wir waren zwar laut , aber nicht so laut das wir die Nachbarn störten. Erik kam hoch gerannt und sah uns total entgeistert an.

»DENKST DU MIT SO EINER BILLIGEN ANMACHE BEKOMMST DU ALLE? FALSCH GEDACHT MICH NICHT«
»DU DENKST AUCH DU WÄRST WAS NH?«
»ICH NICHT ABER DU. DU DENKST MIT DEINEM SCHEISS FANS BISTE FAME WAS?«
»NIEMAND BELEIDIGT MEINE FANS !NIEMAND «
»ICH HASSE DICH VALENTIN«

»eh Valle , Lisa was ist los?«

Rief Erik panisch

»WAS LÄUFT FALSCH BEI DIR . HAST DU IRGENDWIE GURKEN IN DEN OHREN ODER WAS ? «
»ICH NICHT , ABER VIELLEICHT HAT DER GROßE PRO GAMER JA TOMATEN AUF DEN AUGEN«
»DU BIST SICHERLICH TAUB SONST WÜRDEST DU ..«

-Ich musste lachen
».. WÜRDEST DU HÖREN DAS ICH VORHIN  GESAGT HAB DAS ICH DICH LIEBE HAHAH«

Lisa und ich lachten los und gaben uns einen leichten Kuss.

Erik stand da mit offenen Mund und wusste nicht wo oben und unten ist.
»aber du .. Ehm Lisa sagte sie hasst dich. Valle du .. Ehm was hier los?«
»Erik wir wollten dir einen kleinen schrecken einjagen. «
»also das hat geklappt. Definitiv.«

Ich gab Lisa noch einen Kuss.
»also seid ihr jetzt ...?«

Fragte Erik und lächelte dabei übers ganze Gesicht .

»ja« sagten valle und ich gleichzeitig.

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!