Das Koreanische Alphabet

36.2K 844 644
                                    

'Hangûl' heißt die koreanische Silbenschrift. Diese besteht aus 14 Konsonanten und 10 Vokalen. Anders als im Deutschen, kennt die koreanische Rechtschreibung keine Großschreibung (eine Sache weniger um die wir uns Gedanken machen müssen haha).
Die Silbenschrift wird zusammengesetzt von den Konsonanten und den Vokalen, die man von links nach rechts und von oben nach unten schreibt.

Es folgt das Alphabet:
1. Die Konsonanten:
ㄱ g,k
ㄴ n
ㄷ d,t
ㄹ r,l
ㅁ m
ㅂ b,p
ㅅ s
ㅇ ng~hat kein Laut
ㅈ j
ㅊ ch
ㅋ k
ㅌ t
ㅍ p
ㅎ h

2. Die (uns bekannten) Vokale:
2. „erweiterte" Vokale:
ㅏ a
ㅓ eo
ㅣ i
ㅗ o
ㅜ u

Zusätzlich zum Alphabet gibt es ...
1. Die Doppelkonsonanten:
ㄲ kk
ㄸ tt
ㅃ pp
ㅆ ss
ㅉ jj

2. Die „erweiterten" Vokale:
ausㅏ a wird durch das Anhängen eines weiteren Striches ein ㅑ ya
ausㅓ eo wird ㅕ yeo
aus ㅗ o wird ㅛ yo
aus ㅜ u wird ㅠ yu
und dann gibt es noch ㅡ eu

Merke: Die Vokale mit zwei vertikalen oder horizontalen Strichen haben einen y-Laut.

3. Die Doppelvokale:
ㅐ ae
ㅒ yae
ㅔ e
ㅖ ye

Silbenende:
ㄱ,ㄲ -> wird als k ausgesprochen
ㄷ,ㅅ,ㅆ,ㅈ,ㅊ,ㅎ -> wird als t ausgesprochen
ㄹ -> l
ㅂ -> p
ㅇ -> ng (wie beim englischen Wort morning)

Die Silbe "Han" setzt sich folgendermaßen zusammen:
한 =ㅎ+ㅏ+ㄴ
han=h+a+n

Die Koreaner haben den Buchstaben F nicht und können ihn nicht aussprechen. Wenn sie Café aussprechen wollen, ersetzen sie das f durch p und aus Café wird Cape.

Jetzt noch einmal die Doppelvokalen und Doppelkonsonanten, aber ausführlicher:

Doppelvokale:
- Zusammensetzung von zwei Vokalen

ㅐ - [ae]
Zusammengesetzt aus: ㅏund ㅣ

ㅒ - [yae]
Zusammengesetzt aus: ㅑund ㅣ

ㅔ - [e]
Zusammengesetzt aus: ㅓund ㅣ

ㅖ - [ye]
Zusammengesetzt aus: ㅕund ㅣ

ㅘ - [wa]
Zusammengesetzt aus: ㅗ und ㅏ

ㅙ - [wae]
Zusammengesetzt aus: ㅗ und ㅐ

ㅚ - [oe]
Zusammengesetzt aus: ㅗ und ㅣ

ㅝ - [wo]
Zusammengesetzt aus: ㅜ und ㅓ

ㅞ - [we]
Zusammengesetzt aus: ㅜ und ㅔ

ㅟ - [wi]
Zusammengesetzt aus: ㅜ und ㅣ

ㅢ - [ui]
Zusammengesetzt aus: ㅡ und ㅣ

Doppelkonsonanten
- Zusammensetzung von zwei gleichen oder unterschiedlichen Konsonanten

ㄲ - [kk]
ㄸ - [tt]
ㅃ - [pp]
ㅆ - [ss]
ㅉ - [jj]

- bei den unterschiedlichen Konsonanten gibt es zwei Regeln die man beachten muss:

1. Folgt auf die Silbe mit dem Doppelkonsonanten eine, die mit einemㅇbeginnt, so werden beide Konsonanten ausgesprochen. Der zweite wird so ausgesprochen als stünde er in der zweiten Silbe anstelle des ㅇ.

2. wenn in der nächsten Silbe als erstes ein Konsonant steht, dann spricht man nur einen der beiden Doppelvokale aus.

ㅅ ㄹ ㄱ ㅁ
ㅍ ㅂ ㅈ
ㄴ ㅎ

Die linken ordnen sich den rechten  Konsonanten unter. Sprich, welcher von beiden weiter rechts steht, wird ausgesprochen.

Koreanisch für AnfängerWo Geschichten leben. Entdecke jetzt