Stimme:" Wann trifft man dich den noch alleine?"

Ich kannte diese Stimme. Sie gehörte Enzo. Ich würde ihm am liebsten das Herz raus reißen.

Ich:" Was?"

Enzo:" ich will mit dir reden."

Ich:" Worüber?"

Enzo:" Ich will euch warnen."

Ich:" Wovor?"

Enzo:" Über zwei Typen. Sie sind Geisterjäger oder was auch immer. Sie sind auf dem Weg hier hin."

Ich:" Wieso sollte ich dir glauben?"

Enzo holte sein Handy raus und zeigte mir ein ein Bild. Dort standen zwei Männer so um die 20 um ein Auto rum. Es war ein schwarzer Chevrolet Impala. Der eine hatte längere Haare und der anderen hatte kurze Haare aber beide hatten die gleiche Figur. Groß und durchtrainiert. 

Enzo:" Also die beiden kommen hier hin weil ihnen die ganzen Tierangriffe aufgefallen sind. Sie wollen rausfinden was hier vorsich geht. Sie werden heute Nacht oder morgen hier auftauchen."

Ich:" Sollen sie doch kommen. Dan sind sie einen Kopf kürzer."

Enzo:" Nein. Sie haben genug Waffen."

Er schob seinen Fnger nach Rechts auf seinem Bildschirm und jetzt kam ein Bild von ihrem Kofferraum. Mit lauter Waffen und sie standen davor. Okay jetzt kann ich es verstehen.

Ich:" aber du erzahlst das Damon und Stefan."

Enzo:" Kannst du knicken. Die wollen mich sicher umbringen."

Ich:" ich komm mit und wenn sie dich angreifen sag ich was."

Er nickte und wir gingen los. Als wir ankamen und Damon Enzo sah packter er ihn an der Kehle und drückte ihn an die Wand. Ich ging zu ihnen und legte meine Hand af seinen Arm. Ich guckte Damon an und Damon guckte mich auch an.

Ich:" Damon ist okay er will uns was sagen."

Damon lockerte seinen Griff bis er ihn komplett los ließ. 

Damon:" Okay. Dann fang mal an."

Wir setzten uns hin und er fing an zu erzählen. Die Jungs wollten ihm natürlich nicht glauben.

Ich:" Jungs ich wollte ihm auch nicht Glauben. Aber hat mich mit den Bildern Überzeugt."

Enzo zeigte ihnen die Bilder und wussten das er doch die Wahrheit sagte.

Ich:" Ich warde heute Nacht und Morgen durch die Stadt gehen und gucken ob sie kommen."

Damon:" Wir sollten die anderen anrufen das sie kommen sollen. Ich denke hier bei brauchen wir hilfe."

Ich:" Okay. Ich werde Bonnie Anrufen das sie mit den anderen hier hin kommen sollen."

ich ging nach draußen und rief Bonnie an. Ich sagte ihr nur das sie mit den andern kommen sollen und das wir den rest später klären. Ich sagte aber auch das es wichtig is. Ich ging wieder zu den anderen.

Ich:" Sie versuchen so schnell wie gehts zu kommen."

Stefan:" Ich hab Jeremy und Matt angerufen die kommen mit dir."

Ich:" Jeremy muss in die Schule."

Damon:" Das ist für morgen erstmal egal. Sie gehen mit dir."

Ich:" Okay sie sollen sich aber beeilen. Ich will gleich los."

Wir warteten noch ein wenig und schon kamen sie. ich zog mir eine Jacke an und wir gingen los. 

Jeremy:" Wonach müssen wir gucken?"

The Sister of the Salvatores (The Vampire Diaries -FF)Read this story for FREE!