Alice in Dreamland

261 9 1

♡German♡

Was ist das? Da vorne?

Ein... ein weißer Hase?

Das ist doch kein Hase oder? Oh...

Das Glasaugen Püppchen, dass über mich wacht ja es fing an zu singen in sternklarer Nacht.

Ich kenne da ein tolles Land und willst du mit hin ja dann nimm meine Hand.

Ich folgte dem weißen Hasen, jedoch fiel ich auf einmal ganz tief in ein Loch.

(Warte dich wo willst du hin?)

Wo willst du hin? Du kannst nicht zurück.

Schau nur hier kannst du das Wunderland seh'n, wo jeder Wunsch in Erfüllung geht.

Schnell mein Kind du sollst zum Schlafbaum geh'n, dort wo die grinsende Katze schläft.

(Na du, ist es nicht schön hier?)

Willkommem hier.

Alice wo bist du nur, komm zurück!

Rief es von oben und störte ihr Glück. Doch das Mädchen wollt' nicht mehr geh'n. Ja sie wollte viel mehr noch vom Wunderland seh'n.

Rosen in weiß war'n am Wegesrand, sie färben sich rot als ich sie durchwand'.

(Oh, ich hab' mich ein wenig gestochen. Ist nicht so schlimm.)

Geh nur voran, das Ende naht.

(Oh, was leuchtet denn da?)

Die goldne Uhr, sie tickt nicht mehr ihre Zeiger stehen auf ewig still.

Aber das gefällt mir sehr, denn nun trink' ich Tee, wann immer ich will.

Für alle Zeit.

(Mmhh... Dieser Tee ist total lecker, den solltest du auch mal probieren.

Ja, der ist total lecker. Ich möchte auch noch ein wenig Tee trinken,Danke schön. Dieser Tee schmeckt auch sehr gut. Ich kann gar nicht genug davon bekommen!)

Siehst du bei uns im Wunderland,  sind Wünsche und Träume, alles was zählt.

Komm her und es liegt in deiner Hand, vergiss einfach deine alte Welt.

Die Uhr ist steh'n geblieben,  siehst du. Darunter zwei Puppen die sich zu dir dreh'n.

Sie werden dich führen und wispern dir zu: "Komm schon lass uns zusammen hingeh'n!"

Komm mit ins Wunderland!


Vocaloid Song TexteLies diese Geschichte KOSTENLOS!