For every story tagged #WattPride this month, Wattpad will donate $1 to the ILGA
Pen Your Pride

thirty two

206 15 4

"Ich habe Alkohol und so besorgt!" rief Michael aus seinem Zimmer.

"Amy, trink nicht so viel, okay?" schaute Niall zu mir.

"Niall, ich trinke nicht mal!" beruhigte ich ihn.

"Gut, ich will nur das Beste für dich." er umarmte mich, und küsste mich auf die Stirn.

"Boah, hört mal auf zu flirten hier jetzt!!" lachte Julie.

Wir sind knapp eine Stunde hier, und sie trinken wie die verrückten.
Es ist noch 16:26 Uhr.

"Setzt euch doch! Ich mache mal bisschen Musik an." Sagte Luke.

"Wo sind denn Michael und Mary?" fragte Niall und legte sein Arm um mich.

"Wenn beide fehlen, dann weiß man schon was los ist. Ist einer da, wurde der andere entführt." Sagte Julie, und wir lachten.

Wir spielten Brettspiele, der Kamin war an und wir hörten Musik.
Aber nur zu viert.

*Drei Stunden später*

Wir schauten noch eine Castingshow, bis Mary und Michael in das Wohnzimmer kamen.

"Mary, wie siehst du denn aus?!" fragte Julie geschockt.

"Was, warum, was ist denn?" fragte sie.

"Schau mal in den Spiegel!" lachte Luke.

Sie schaute in den Spiegel und rannte ins Bad. Michael hinter her.

"Bis die wieder kommen!" rief Niall.

Er schaute zu mir runter, und ich zu ihm nach oben. Er schaute mir tief in die Augen, und gab mir einen langen Kuss.

Als wir den Fernseher ausschalteten, machte Luke wieder die Musik an.

"Mary braucht ja lange, um sich mal wieder 'frisch' zu machen!" grinste Luke.

"Hahahahaha, das ist unfassbar, alter." lachte Niall, und steckte mich damit an.

Luka und Julie hielten die ganze Zeit Augenkontakt, und das so auffällig!

"Julie?" sagte ich.

"Ja?"

"Du kannst heute Nacht den Rest hier übernachten. Wir haben ja nur noch paar Tage hier in London." lächelte ich sie an.

"Danke! Seid ihr auch damit einverstanden?" fragte sie.

"Na klar." grinste Niall.

Luke strahlte vor Freude, aber er versuchte es zu unterdrücken. Hatte aber nicht geklappt.

switched || h.s.Lies diese Geschichte KOSTENLOS!