Kapitel 29

31 1 0

An nächsten Morgen bereite ich Frühstück für die beiden vor . Zusammen frühstücken wir und dann heisst es Abschied nehmen .

Jeder geht seinen eigenen Weg . Es hat keinen Sinn wir werden doch eh verlieren . Aber wie kann sich etwas falsches , so richtig anfühlen ?

Ich brauche ihn an meiner Seite . Er ist mein Leben meine liebe meine Luft und mein Herzschlag .

Ich schaffe es nicht ihm in die Augen zu sehen , denn dieses Gefühl ihn nicht wieder zusehen macht mich fertig .

Als sie Weg sind geht es mir scheisse . Er ist weg und mit ihm geht mein Herz .

Ich weiss nicht wie es weiter gehen soll . Warum muss es denn so kompliziert sein warum .

EMIR schreibt mir , ob es mir gut geht und ob alles gut ist . Er ist echt ein toller Junge ein wunderbarer Bester freund der immer für einen da ist ich sage ihm das wir uns in einer halben Stunde am See treffen .

Wir unterhalten uns lange und ich erzähle ihm , was gestern passiert ist . Anstatt das er sauer ist , das ich fast zweit gegangen wäre , nimmt er mich in Den Arm und sagt das Alles gut wird . Ich liebe diesen Jungen einfach !

Er begleitet mich noch bis in die Nähe meines Hauses und geht anschließend auch nach hause  .

Mein Handy hab ich vor lauter Stress Zuhause liegen lassen . Ein Blick auf mein Handy zeigt mir , dass Abdul 5 mal angerufen hat und ich 100 Nachrichten auf WhatsApp hab

knapp 80 von Abdul die anderen von esra und deliny .

schnell rufe ich abdul an , da ich keine Lust hab online zu gehen und den anderen zurück zu schreiben .
Telefonat
ABDUL : WO BIST DU DENN DEN GANZEN TAG GEWESEN ? ICH HAB MIR SORGEN GEMACHT
DILAN : INTRESSIERT DICH EINEN SCHEISS DRECK .! ICH WAR BEI EMIR UND JETZT WILLST DU ES MIR VERBIETEN ? NEIN KANNST DU NICHT ! DU BIST EIN NIEMAND !
Ich weiss das ich assi war aber seine Aktion gestern war zu viel . Er soll merken das ich sauer bin und das es falsch war
ABDUL : ICH WEISS DAS ES FALSCH WAR UND ICH ECHT VIEL GETRUNKEN HABE , ABER  HAST DU MAL DARAN GEDACHT WARUM ICH GETRUNKEN HABE ? NEIN ! WEGEN DIR VERDAMMT ! DENNKST DU ES GEHT NUR DIE SCHEISSE UND NUR DU LEIDEST ? NEIN SO IST ES NICHT ICH LIEBE DICH MEHR ALS ALLES ANDERE ES MACHT MICH FERTIG DICH NICHT AN MEINER SEITE ZU HABEN ICH KOMM NICHT MEHR KLAR UND DANN SEHE ICH DICH MIT DIESES EMIR WEISST DU WIE ICH MICH GEFÜHLT HABE ? SO ALS HÄTTE MAN MIR MEIN HERZ RAUSGERISSEN .
ICH BIN EIN NIEMAND OKAY ! TUT MIR LEID
DILAN : DU BIST KEIN NIEMAND  ! DU BIST MEIN LEBEN ABDUL ICH WAR SAUER VERZEIH MIR . DU HAST RECHT ICH HAB NICHT DARAN GEMACHT WIE ES DIR GEHT ABER ICH KANN EINFACH NICHT MEHR ICH LIEBE DICH . VERZEIH MIR
ABDUL : ICH LIEBE DICH DILAN SELBST WENN WIR NICHT ZUSAMMEN SEIN DÜRFEN DU BIST UND BLEIBST DIE EINZIGE FRAU IN MEINEM LEBEN !
DILAN : ICH LIEBE DICH AUCH ABDUL ICH LIEBE DICH AUCH
ICH TRAUE MICH NICHT ES MEINEN ELTERN ZU SAGEN SIE WERDEN ENTTÄUSCHT SEIN UND AUßERDEM WOLLEN ES DEINE ELTERN AUCH NICHT 

Abdul & Dilan -  Eine unvergessliche Liebe,  trotz Schwierigkeiten  ♡Lies diese Geschichte KOSTENLOS!