Kapitel 32 *Lisa

271 18 0

»ich hab jetzt nicht Ahnung davon aber dankst du das ich jetzt nur bei dir bleibe weil du berühmt durch deine Videos bist?«

Valle schaute auf den Boden .

Ich umarmte ihn feste.  Diese Umarmung erwiderte er auch.

»valle. Mein kleiner gamer. Weisst du , ich nehme dich so wie du bist , ich habe dich doch als valle kennen gelernt . Brauchst keine Angst haben. Ich bleibe bei dir weil du einfach du bist . Nicht wegen deinem fame. Bitte bitte bitte mach dir keine Sorgen darüber«

Valle holte dir Luft

»danke Lisa . Danke«
»bedank dich doch nicht für Sachen die selbstverständlich sind. Wenn dann, bin ich die jenige die sich bedanken muss. «

Valle schaute mir ganz tief in die Augen .

Die Augen wurden leicht glasig.

»Lisa , weisst du eine wunderschöne Person sagte mir , man solle sich nicht für Sachen bedanken die selbstverständlich sind , durch Zufall sieht diese so aus wie du«

Valle setzte ein schelmischen Blick auf

»da liegt vielleicht ein kleiner Fehler vor lieber Herr Rahmel«

Ich musste mir mein Rot werden echt verkneifen.

Valle kam mir ein Stück näher. 

Doch ich wich aus.

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!