Kapitel 10

1.9K 106 2

Kim p.o.v

Am nächsten morgen wurde ich durch ein Geräusch an meinem Fenster geweckt. Ich versuchte es zu ignorieren da ich dachte das es irgendwann aufhört doch als es nach einer Zeit immer noch nicht besser wurde ging ich zum Fenster um zu gucken was es ist. Ich schaute aus dem Fenster umd was ich dort sah ließ mein Herz höher schlagen. Auf der Straße war in dem Schnee ein riesen Herz eingezeichnet in dem K + L stand. Es war mit Rosenblätter umgeben und es sah einfach nur traumhaft aus. Daneben stand Luke mit einem Strauß Roter Rosen in der Hand und lächelte mich an. Ich ging schnell runter öffnete die Haustür und rannte zu Luke. Er schloss mich direkt in eine Umarmung. Wie sehr ich es vermisst hatte. Ich meine wie hätte man diesen Mann gehen lassem können. Er ist so romantisch,nett und lustig. Also einfach perfekt. Wir lösten uns von einander und er schaute mir direkt in die Augen "Kim hör mir zu. Es tut mir total leid das ich dich geschlagen habe. Aber ich konnte mit dem Gedanken dich möglicherweise zu verlieren nicht leben. In der Woche in der du nicht bei mir warst ging es mir unheimlich schlecht" ich schaute mir sein Gesicht genauer an und jetzt erst merkte ich das er tiefe dunkle Augenringe hatte. "Also Kim ich hoffe das du mir verzeihst und du wieder mit mir zusammen sein willst" er schaute mich unsicher an. Ich lächelte und nickte.daraufhin beugte er sich runter und seine Lippen trafen nach langer Zeit endlich wieder auf meine.

Luke p.o.v

Die Zeit ohne Kim war wirklich schrecklich. Ich saß die ganze Zeit im Wohnzier saufte Bier und guckte Fernsehen. Sie endlich wieder in meinen Armen halten und küssen zu können war ein Geschenk Gottes. Sie war ein Geschenk Gottes

Niall p.o.v

Ich hörte einen gedämpften Schall der von draußen kam. Nach einiger Zeit hörte er auf aber da ich sowieso jetzt wach war beschloss ich mein Zimmer ein wenig zu lüften. Ich öffnete das Fenster und wollte mich gerade wieder umdrehen um zu gehen doch dann sah ich was auf der Straße abging. Luke und Kim küssten sich. Nun ist mir endlich bewusst das Kim und Luke für einander gemacht sind und ich den beiden nicht mehr im Weg stehen sollte.

Lost Sister 1,2 & 3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!