29 ~ Violetta

1K 62 28

28. Dezember

Weihnachten ist nun endgültig vorbei... Du weißt gar nicht was das für ein tolles Gefühl war, als wir am Donnerstagmorgen die Geschenke auspackten. Ramallo und Olga haben sich sehr über die Geschenke gefreut. Papafand es aber nicht gerade lustig, das ich Geld für unser "Personal" ausgab. Aber Angie hat ein gutes Wort für Olga und Ramallo eingesetzt und Papa und Mama haben erlaubt, das Ramallo und Olga mir ab jetzt immer etwas schenken dürfen. Ich bin überglücklich so eine tolle Tante zu haben. Angie hat sich auch sehr über ihr Geschenk gefreut und hat mich so fest gedrückt das ich kaum noch luft bekommen habe. :)

Mama und Papa haben nur geschmunzelt über unser Verhalten und Papa hat sich nochmals bei uns entschuldigt für seine Dummheit. Ich selber habe auch ein paar Geschenke bekommen. Von Mama habe ich ein wunderschönes Kleid bekommen. Eins, das sie selbst mal auf einem Konzert getragen hatte. Es ist dunkelrot und wurde mit goldenen Fäden genäht. Von Papa habe ich eine Konzertaufnahme von Mama auf DVD bekommen, da ich noch nie auf einem ihrer Konzerte war. Ist ja auch unlogisch. Ich war immer "zu jung um mit zu kommen". Ich habe mich total gefreut, besonders, weil es keine Handyaufnahme und dann auf eine DVD gebrannte war, sondern aus einem Laden gekauft.

Von Angie bekam ich ein Fotoalbum. Darin waren viele Bilder von uns beiden, als wir in Deutschland waren. Unter anderem wo wir vor dem Cinestar- Kino stehen oder vor der Königsgalarie. Wo wir ein Spaziergang durch die Aue gemacht haben, davon hat sie auch Bilder gemacht. Auch Bilder vom Staatstheater, der Orangerie und vom Hauptbahnhof haben wir. Auch von unserem kleinen Trip nach Immenhausen. Wir waren an der Freiherr-vom-Stein-Schule, beim Rathaus, am Glasmuseum, in der Stadt- und Schulbücherei. Überall hatte Angie Fotos gemacht und hat machen lassen. Jedes Foto war professionell geschossen. Ich hatte Tränen in den Augen als ich mir mit meiner Familie die Bilder ansah und erzählte, wie toll es dort war. Ich spürte, wie ich heimweh nach Deutschland bekam.

Danach reichte mir Papa noch ein Umschlag. Ich öffnete ihn und mir fielen sechs Flugtickets in den Schoß. Sie waren nach Deutschland gebucht. Er meinte: "Wir würden uns gerne mal eure zweite Heimat ansehen wollen." Und mit "wir" meinte er: Ramallo, Olga, Angie, Mama, sich selbst und mich. Unser Flug geht nach Sylvester... Um genau zu sein am 4.3 um 10:00 Uhr... Klar, das dauert noch, aber der Gedanke zählt. Außerdem müssen Mama, Papa, Ramallo und Olga ihr deutsch auffrischen. Angie hat genervt aufgeseufzt als sie sah wohin der Flug ging. Ihre Reaktion darauf war: "Im Ernst?! Deutschland?! Da muss ich vielleicht doch mal ein kleines bisschen deutsch lernen!" Denn unser Urlaub dort geht zwei Wochen.

Ich habe auch noch ein Geschenk von Olga bekommen. Ein Armband. Passend zu der Kette, die sie mir zum Geburtstag geschenkt hatte.

Jetzt mal zum Studio... Ja, Camila, Francesca und León haben sich sehr über die Geschenke gefreut. Aber darum geht es mir nicht. Wir haben eine neue Lehrkraft und irgendwie ist sie mir nicht ganz geheuer. Sie ist so umwerfend nett und so unnatürlich hilfsbereit. Besonders bei mir und Angie. Das ist vielleicht gruselig. Bei der Weihnachtsshow wollte ich mein Kostüm zu den anderen Kostümen bringen, doch Rosalia (so heißt die neue) wollte es unbedingt für mich wegbringen. Ich meine, klar, damit habe ich mir den Weg gespart, aber ich hätte es auch alleine geschafft schließlich stand der Kleiderständer nur vier Schritte von mir entfernt.

Oder als Angie mich gebeten hatte, das ich ihr ihre Jacke rübergeben, hat sich Rosalia neben mich gestellt und hat mir netterweise diese Arbeit abgenommen. Hallo?! Die Jacke lag neben mir und ich hätte einen Schritt auf Angie zu gehen müssen, das ist doch nicht der Weltuntergang, oder etwa doch? Also ich finde diese Frau mehr als nur merkwürdig. Vielleicht will sie Angie nur imponieren? Schließlich ist Angie die neue Direktorin vom Studio und ich bin Angies Nichte, oder steckt da etwas anderes hinter?

Singen ist das was mich ausmacht ✔Lies diese Geschichte KOSTENLOS!