Der faule Reitschüler

203 37 13

Dieser Reitschüler ist das Grauen jedes Reitlehrers, er ist zu faul für alles. Angefangen beim ordentlichen Putzen, über das schlampige Satteln und Trensen, zum schlechten Reiten, bis hin zum  Gebiss nicht Ausspülen und dem Vergessen des Zudeckens mit einer Abschwitzdecke. Ein echt nerviger Reitschüler, bei dessen Verhalten so manchem anderen Reiter die Kinnlade runterklappt. Diesem Reitschüler ist das Wohl des Pferdes egal, denn er ist dazu gezwungen, Reitstunden zu nehmen, da seine Eltern auch berühmteReitersind und da muss der Sohn schließlich auch so gut werden. Ob dieser Reitschüler Spaß am Reiten hat? Klare Antwort: NEIN!  Oft bekommt dieser Reitschüler für dieses Verhalten Ärger, aber das interessiert ihn nicht wirklich und er macht esin der nächsten Reitstunde genau so. Kein wirklich angenehmer Zeitgenosse, da die meisten Leute seine Faulheit ätzend finden. Das Wohl des Pferdes ist diesem Reitschüler egal, denn er will einfach nur so wenig Arbeit wie möglich haben. Niemlas würde dieser Reitschüler sein Schulpferd von der Weide holen, es macht zu viel Arbeit. Am liebsten möchte man ihn vom Pferd wieder runterziehen, denn er hoppelt auf dem Pferderücken herum wie ein nasser Sack mit schwerem Übergewicht und mies gezogener Fresse.

---------------------------

Schonmal ne Begegnng mit diesem Reitschüler gehabt? :D

Arten von ReiternWhere stories live. Discover now