Der helmlose Reiter

201 34 31

Dieser Reiter ist entweder zu arm, um sich einen Helm zu kaufen oder zu faul einen guten zu suchen. Dann gibt es auch noch den, der gerne ohne Helm reitet, und zwar immer. Er trägt weder in der Halle, noch auf dem Platz , noch im Gelände. Wofür auch? Als ob es jemals Äste gibt, die einem gegen den Kopf schlagen. Geschweige denn das dieser Reiter mal vom Pferd stürzt. Er ist der Meinung, dass das Pferd ihn niemals runterkriegen würde und gute Reiter keinen Helm tragen brauchen. Seinem Pferd ist das egal, denn ob nun 400g mehr oder weniger auf seinem Rücken lasten ist nicht wichtig. Dieser Reiter ist oft auch etwas eingebildet und hat sehr gute Pferde. Trägt er aber keinen Helm, weil er zu faul ist ihn zu kaufen oder er hat einen und zieht ihn bloß nicht an, so ist er nicht unbedingt eingebildet. Aber irgendwann wird auch Faulheit bestraft, und dieser Reiter wird auch irgendwann falen, genau wie der oben genannte auch. Fakt ist, es gibt massig Leute, die diesem Reiter das Helmtragen ans Herz legen, aber oft hat dieser Reitehelmtragen für sich selbst abgelegt und will es auch nicht. Irgendwann wird aber auch dieser Reiter die Quittung für sein Verhalten bekommen.

----------------------------------

Habt ihr ein eigenes Pferd? Welche Reiter seid ihr so?

Arten von ReiternWhere stories live. Discover now