Kapitel 9

407 22 0

»hey....hey... ! Alles Ok? Wach auf!«

Die Stimme kam mir bekannt vor aber ich war so entkräftet ich konnte nichts . »hey , komm hoch !«

Ich probierte die Augen zu öffnen
»ich kann nicht. Ich spüre....m..meine Beine nicht mehr«
»Komm hoch ich helf' dir ! «

Er half mir hoch .

»das klingt jetzt übertrieben, aber ich bring dich erstmal hoch zu mir , Wärme dich auf.«

Ich schüttelte den Kopf
»Nein das können sie Doch nicht machen. Ich bin fremd , vielleicht bin ich eine Diebin«

Er nahm mich weiter hoch und versuchte mich hinzustellen.

»ich glaube nicht, ich habe dich jeden Tag gesehen und so wie du sprichst , hast du mehr Ahnung und benehmen als so manch andere«

Und dann waren wir auch schon in einem Haus Flur .

»komm wir sind gleich da. Dann wärmst du dich auf !«
»wieso bist du so nett zu mir ? «

Er gab mir keine Antwort.

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!