Kapitel 18

3.1K 169 2

Kim p.o.v

Nun sitzen ich und Luke im Flugzeug auf den Weg auf die Malediven. Dort werden wir 1 Woche verbringen. Ich freue mich jetzt schon riesig. Ich merkte wie mir langsam die Augen zu fielen und ich legte meinen Kopf auf Luke's Schulter ab.

Luke p.o.v

Sie sah so süß aus während sie schlief. Sie ist eine Prinzession und zwar meine Prinzessin. Ich habe so lange darauf gewartet das endlich sagen zu können.

Ein paar stunden später

Ich musste Kim wecken weil wir gleich landen werden. Sie guckte mich mit ihren grünen augen verschlafen an. „ Süße wir landen gleich“ sagte ich und gab ihr einen Kuss.10 Minuten später stiegen wir aus dem Flugzeug aus. Wir holten unsere Koffer und fuhren dann zu dem 5 Sterne hotel das ich gebucht hatte. Wir betraten die Suite und sie legte sich gleich ins Bett. Ich legte mich zu ihr und legte meinen Arm um ihre Hüfte und so schliefen wir ein.

Am nächsten morgen wurde ich durch die Sonnenstrahlen wach die in mein Gesicht schienen. Neben mir lag eine schlafende Kim *Mal wieder*. Ich ging duschen und als ich wieder kam stand Kim nur in Unterwäsche vor mir ich stand da und beobachtete sie dabei wie sie sich anzog. Dabei musste ich schmunzeln. Sie dreht sich um und sah mich erschrocken an. „Wie lange stehst du da schon?“ „Lange genug“ „Arschloch“ sagte sie während sie mir auf die Brust schlug „ Ja dein Arschloch“ sagte ich lachend und küsste sie.

Nachdem auch ich mich angezogen hatte gingen wir etwas Frühstücken und danach wollten wir zum Strand. Gesagt getan!

Am Strand angelangt legten wir unsere Handtücher auf den Sand und zogen und bis auf die Badesachen aus. Bevor Kim etwas anderes machen konnte warf ich sie über meine Schulter und rannte lachend mit ihr auf der Schulter ins Wasser. Sie schrie verrückt und haute mir auf den rücken doch das half nicht wirklich viel. „ Oh man Luke lass mich runter“ sagte sie „ Ok“ sagte ich und ließ sie ins wasser fallen. Als sie wieder hoch kam spritzte sie mir Wasser ins gesicht und dadurch entstand eine wilde Wasserschlacht.

5 Wochen später

Kim p.o.v

wir sind jetzt schon seit 3 Wochen wieder in England und letzte Woche habe ich mein album 'My Everything' herausgebracht. Es ist mittlerweile in 17 Ländern auf Platz 1.

Lost Sister 1,2 & 3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!