Kapitel 16

3.4K 199 12

Kim p.o.v

Heute habe ich ein date und ich bin schon um 6:00 Uhr aufgestanden da ich vor aufregung nicht mehr schlafen konnte. Ich blieb 3 Stunden in meinem Bett liegen und mittlerweile war es bereits 9:00 uhr. Ich stand auf und ging in die Küche dort saßen Perrie Eleanor und Sophia.

Eleanor: „ hey Kim wir haben gehört du hast heute ein Date mit Luke"

Kim: „ Woher wisst ihr das"

Sophia: „ Das ist doch egal"

Perrie: „ Auf jedenfall wollten wir dich fragen ob du heute mit uns Shoppen gehst denn du brauchst sicher auch noch das passende Outfit für heute Abend oder?"

Kim: „ Ja da habt ihr recht"

Ich ging nach Oben und macht mich fertig . Unten schrieb ich den Jungs noch einen Zettel damit sie wissen wo ich bin.

Wir waren 5 Stunden lang Shoppen aber wir haben das perfekte Outfit für mich gefunden.

Ich schrieb noch einen Song weil mir gerade danach war

I cried enough tears
To see my own reflection in them
And then it was clear
I can't deny, I really miss him

To think that I was wrong
I guess you don't know what you got 'til it's gone
Pain is just a consequence of love
I'm saying sorry for the sake of us

He wasn't my everything 'til we were nothing
And it's taking me a lot to say
But now that he's gone, my heart is missing something
So it's time I push my pride away

'Cause you are, you are, you are my everything
You are, you are, you are my everything

I know you're not far
But I still can't handle all the distance
You're travelling with my heart
I hope this is a temporary feeling

'Cause it's too much to bear
Without you and I know sorry ain't the cure
If I cross your mind just know I'm yours
'Cause what we got is worth fighting for

'Cause you are...

You weren't my everything 'til we were nothing
And it's taking me a lot to say
Now that you're gone, my heart is missing something
So it's time I push my pride away

You are, you are, you are my everything
You are, you are, you are my everything

You are, you are, you are
You are, you are, you are my everything

Nun war es bereits 17:30 und ich ging duschen. Danach schminkte ich mich und zog mir das Kleid und die High Heels an. Dann klingelte es auch schon an der Tür. Ich ging runter. Harry hatte die Tür aufgemacht und stand nun vor luke. Ich ging zu Luke und umarmte ihn zur Begrüßung. „Du siehst wunderschön aus" „Danke kann ich nur zurück geben"

„ So Luke bevor du mit meiner kleinen Schwester weg gehst will ich dir nur eine sache sagen. Solltest du sie verletzten oder ihr sonst irgendwas antun bekommst du es mir mir zu tun klar?" sagte Harry und sah Luke ernst an der nur ängstlich nickte.

Wir gingen zu Luke's Auto und Luke öffnete mir Gentlemanlike die Autotür. Wir fuhren zu einem Noblen restaurant wo Luke mir wie zuvor die Tür auf hielt. Wir setzten uns an einen tisch und bestellten uns unser essen. Dann fing Luke an zu reden. „ Also Kim was ich dich schon lange mal fragen wollte ist...... Willst du meine Freundin sein?" „Ja Luke ich würde liebend gerne deine Freundin sein" Daraufhin lächelte er mich an und beugte sich zr mir rüber um mich zu küssen. Als unsere Lippen sich berührten explodierte in mir ein Feuerwerk....

Lost Sister 1,2 & 3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!