For every story tagged #WattPride this month, Wattpad will donate $1 to the ILGA
Pen Your Pride

Kapitel ➳ 2

58 4 1

Halb 4

*Ding Ding Ding*

Schnell lief ich zur Tür und öffnete sie lächelnd. Meine Freundinnen lächelten mich an und Lisa fragte : " Naa, bist du fertig?".  "Klar!" antwortete ich.

Ich nahm meine Tasche und machte die Tür hinter mir zu.

4 Stunden später

"Bis morgen Mädels!" sagte ich und schloss hinter mir die Tür.

Morgen ist endlich Samstag! Das heißt ausschlafen!

Ich hörte wie sich meine Eltern mal wieder stritten. Ich seufzte genervt. Immer wieder das selbe!

"Such dir endlich eine Arbeit Thomas!! So kann das nicht weitergehen!" hörte ich meine Mutter schreien.  "Hör auf so rumzuschreien Anke! Es ist doch meine Sache." hörte ich meinen Vater genervt antworten.

Ich ging in mein Zimmer und schrieb noch etwas mit Sophie.

Nächster Tag

Ich schaute auf mein Handy, 11.32 Uhr.

Ich stand auf und ging ins Bad.

.............................................................................................................................

Mein Vater schaute mich lächelnd an. "Ich muss dir jemanden vorstellen!" sagte er. Ich schaute ihn fragend an. "Achja, und wen?". er machte eine Handbewegung die bedeuten sollte das ich ihm folgen sollte. Ich verdrehte die Augen und lief ihm genervt hinterher.

Wir liefen den schlammigen (gibt es dieses Wort? :D) Weg entlang bis mein Vater stehen blieb.

"Du fragst dich bestimmt was ich die ganzen Monate gebaut habe." sagte er. "Ich habe einen Stall gebaut!" sagte er und ich sah ihn fragend an. "Wofür?" fragte ich verwirrt.

Er sagte nur "Warte kurz" und verschwand dann in dem Häuschen.

Ich schaute ihm genervt hinterher und warte.

Mein Vater kam wieder raus. "Los Ally, komm her." sagte er und ich schaute ihn böse an machte aber trotzdem das was er gesagt hat.

Ich guckte in den Stall und was ich da sah verschlug mir die Sprache!

Vom Schlachtpferd zum TraumpferdღLies diese Geschichte KOSTENLOS!