13 ~ Violetta

1.2K 67 2

Ich stieg aus unserem Auto. Ich war wieder zuhause. So glücklich wie jetzt habe ich mich noch nie gefühlt. Ich werde heute Angie wiedersehen. Schnell lief ich ins Haus und wurde gleich von Olga in Beschlag genommen. Sie drückte mich ganz fest und wollte mich mit in die Küche ziehen, doch ich sagte: 'Nein, Olga, ich möchte jetzt nur zu Angie, auch komme später zu dir in die Küche ok?' Olga glückte traurig, als ich Angie sagte und mir schwarnte schon böse.

Mit tausend Gedanken rannte ich die Treppe hoch und in Angies Zimmer. Ich glaubte nicht was ich da sah. Alle Möbel von Angie waren weg. Stattdessen war es jetzt das Schlafzimmer meiner Eltern. Ich sank zu Boden.

Sie haben Angie doch rausgeworfen. Ich habe es die ganze Zeit gewusst. Warum musste ich nur diesen blöden Unfall haben!

Mir liefen ein paar Tränen über die Wangen. Dann stand ich auf und ging runter in die Küche zu Olga. Sie unterhielt sich leise mit Ramallo und als sie mich sahen verstummten sie. 'Was ist los? Warum redet ihr nicht weiter? Habe doch gar keinen Grund euch zu zuhören.' Ramallo sah mich mitleidig an und verließ die Küche. 'Mein Herzchen, was ist los?' Ich starrte Olga fassungslos an. 'Das fragst du mich? Du weißt ganz genau was los ist! Warum habt ihr mir sowas nicht gesagt?'

Olga dachte nach. 'Weil... ich wollte ja, aber ich durfte nicht!' Ich schüttelte nur traurig den Kopf. 'Tut mir leid, Vilu!' 'Ja, schon in Ordnung. Da kannst du ja nichts für.' Olga nickte. 'Komm Vilu, ich habe den Tisch schon fürs Kuchen essen Gedeckt.' 'Hm? Nein, da war aber eben noch nichts.' Olga lächelte verschmitzt. 'Komm einfach mit!' Ich folgte Olga und betrat unser Wohnzimmer. Auf den Großen Tisch standen viele verschiedene Arten von Muffins, Torten und Kuchen. Es gab Tee, Kakao, Kaffee und Milch.

Wer soll das denn alles essen?, dachte ich mir und im Selben Moment hörte ich: 'Überraschung!'

Tut mir leid das dieses Kapitel so kurz ist, aber naja, sie können ja nicht immer so lang sein. :) ich freue mich das meine Geschichte von so vielen Violetta Fans gelesen wird und würde mich über Kommis und Votes freuen.

Singen ist das was mich ausmacht ✔Lies diese Geschichte KOSTENLOS!