Kapitel 45- Absender? Verliebter.

20.5K 979 179

Cihans Sicht:

Da die Mädchen einen Film guckten wollten, dessen Thema nicht meins war, ging ich duschen.

Nachdem duschen ging ich in das Zimmer, wo ich immer schlief. Ich zog mich schnell um und trocknete meine Haare mit meinem Badetuch ab.

Als ich gerade fertig war, wollte ich das Zimmer verlassen, als ich ein Nachrichtenton hörte. Ich dachte das wäre meins, also suchte ich es. Als ich es fand, merkte ich, dass es nicht meins war, dennoch packte meine Neugier mich und ich las die WhatsApp- Nachricht. Ich musste kein Passwort eingeben, da die Person, die Einstellung Popup verwendet hatte.

Absender : Verliebter

Nachricht : Ich liebe dich auch

Ich stand unter Schock, wem gehört das Handy?

Ich machte die Nachricht weg und sah mir das Hintergrundbild an.

-Schock

Das Handy gehört MEINER Jasmin, woher ich das weiß? Auf ihrem Hintergrundbild waren sie und ich drauf.

Welcher Bastard hat ihr das geschrieben? Wenn der mir unter meinen Augen kommt, dann wird der sehen, ich bring diesen Jungen eigenhändig um.

Ich war sauer, wütend aber auch enttäuscht. Meine erste Liebe betrügt mich, ich hätte alles, wirklich alles für sie getan und sie? Diese Schlampe betrügt mich einfach. Ich schmiess alles was ich in die Hände bekam auf dem Boden.

Ich muss schnell hier weg, sonst passiert hier noch etwas, was ich bereuen würde.

Da wir mit dem Auto hierhin gefahren sind, nahm ich mir den Schlüssel und fuhr auf die Autobahn. Ich fuhr so schnell ich konnte, um meine Wut zu lindern. Jedoch half es nicht. Als ich ein Rastplatz fand, hielt ich dort an und stieg aus. Ich setzte mich auf eine Bank und dachte über das Geschehniss von gerade nach. Das konnte ich nicht glauben, es war ein Alptraum, der mir nur realistisch vor kam.

' Cihan, du kannst aufstehen, der Traum soll aufhören' sagte ich selber zu mir.

Ich kneife mich an meinem linken Oberarm und ich stand trotzdem nicht auf.

' Scheiße, scheiße, scheiße' schrie ich so laut ich konnte und merkte gar nicht, wie eine Träne meine Wange hinunter fiel.

Ich wischte mir die Träne weg, jedoch kamen immer neue hinzu.

War das vielleicht Karma? Damals hab ich Dilara das Herz gebrochen und heute wurde es mir gebrochen? Hat Jasmin nur mit mir gespielt und mich ausgenutzt und hinter meinem Rücken mit vielen anderen Jungs das selbe getan?

Cihan was redest du da, Jasmin wäre gar nicht in der Lage sowas zu tun oder doch!?

Ach ich weiß gar nichts mehr, alles verlogene Menschen auf dieser Welt, sie denken nur an sich selbst, hauptsache ihnen geht es gut.

Ich hätte es von jedem erwartet, aber nicht von ihr.

Für mich war sie ein Engel, ,mein Engel.

' Sie sieht aus wie ein Engel, aber beherrscht das Spiel des Teufels perfekt' fiel mir in dem Moment nur ein.

Tut es meine Jasmin?

Ich war so verwirrt, ich hätte niemals gedacht, dass mir das passiert, ausgerechnet Cihan Dogan.

Am liebsten würd ich diesen Jungen umbringen und das qualvoll. Oder hab ich was falsch verstanden? War es vielleicht ein Mädchen? Nein, da stand VerliebteR, da bin ich mir 100% sicher.

Der Junge von ASKLies diese Geschichte KOSTENLOS!