Homra

99 9 1

Als ich mit Eric die Bar betrat drehte sich fast die hälfte von Homra in meine Richtung. Kusangi war der erste der was sagte: ,,Hey Rin was machst du schon so früh hier?" ,,Ach ich? Also in der Schule ist nur was vorgefallen." versuchte ich dem Barkeeper zu erklären. ,,Ach so." gab er mir als Antwort. ,,Und wer ist das." frägt Yata und schaut Eric dabei ziemlich misstrauisch an. ,,Das ist Eric Kitamura ein Klassenkamerad von mir." erklärte ich dem jungen Skateboarder. Und erst jetzt schaut auch mein Bruder auf.

 Und erst jetzt schaut auch mein Bruder auf

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

,,Hi Niisan." meinte ich verlegen und zu Boden schauend. Eric schaut mich einfach nur verwirrt an. ,,Hallo Rin. Lass mich raten ihr beide habt während dem Unterricht miteinander geredet und wurdet deshalb nach Hause geschickt." Beschämt nicke ich und mein Klassenkamerad ist nur noch verwirrter. ,,Woher ..." versuchte er eine Antwort auf die Situation zu finden. ,,Ich kenne Rin einfach zu gut und habe schon mit sowas gerechnet." meinte mein Bruder zu Eric.

Anna zupft die ganze Zeit an Mikotos Ärmel ,,Was ist den Anna?" frägt er sie worauf hin sie ihm erklärte das Eric eine besondere Aura ausstrahlt. Das interessiert uns nicht weiter und wir gehen hoch in mein Zimmer. ,,Komm ich zeig dir mein Zimmer." meinte ich zu dem blondhaarigen neben mir.


Erics Sicht:

Ich folgte Rin in ihr Zimmer und was ich sah verschlug mir die Sprache. Ihr Zimmer ist ja mal mega geil mein erstaunen lasse ich mir aber nicht anmerken und schaue mir ihr Zimmer weiter ,,desinteressiert,, an.

Die Wand gegenüber der Tür ist mit einem Graffiti verziert davor steht ein schwarzes Hochbett drunter stehen eine schwarze Couch und gegenüber ein Fehrnsehschrank  darauf ein  Samsung UE-55NU8009, LED-Fernseher schwarz mit SmartTV, HDMI, WLAN und PVR

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

Die Wand gegenüber der Tür ist mit einem Graffiti verziert davor steht ein schwarzes Hochbett drunter stehen eine schwarze Couch und gegenüber ein Fehrnsehschrank darauf ein Samsung UE-55NU8009, LED-Fernseher schwarz mit SmartTV, HDMI, WLAN und PVR. Fragt mich nicht woher ich das weis ich würd's euch eh nicht sagen! Hinter der Tür steht ne fette Gameingecke. Und neben der Tür ein großer schwarzer Kleiderschrank.

 Und neben der Tür ein großer schwarzer Kleiderschrank

Hoppla! Dieses Bild entspricht nicht unseren inhaltlichen Richtlinien. Um mit dem Veröffentlichen fortfahren zu können, entferne es bitte oder lade ein anderes Bild hoch.

,,Eric. Erde an Eric. Hallo." ,,Äh hast du was gesagt Süße." frage ich sie immer noch per Plex. ,,Hasst du mich gerade Süße genannt? Ach auch egal! Ich hab dich gefragt ob du mit mir ne Runde zockst." erklärte sie mir leicht sauer aber auch irgend wie nicht. ,,Ja wieso nicht."

Jetzt sitzen wir an ihrem Schreibtisch und zocken ne Runde. Und auch wenn ich Mädchen nicht ausstehen kann ist sie irgend wie voll in Ordnung. Ich muss schon sagen das ich sie irgend wie süß finde. Sie ist so voll mein Typ. Wir zocken bis spät am Abend, da wir morgen Wochenende haben. Bevor ich mich auf den Weg nach Hause mache wuschel ich ihr einmal durchs Haar worauf hin sie mich mit trotzigen Blicken ansieht. Einfach zu süß. ❤ Ihr Bruder hingegen erdolcht mich schier mit seinem Blick. Mit einem leichte Schmunzeln verließ ich die Bar um 23:30 Uhr.

Mikotos SchwesterWo Geschichten leben. Entdecke jetzt