Teil 19

2.8K 113 20

ich ging schweren herzens zur tür. am liebsten würde ich jetzt wieder zu ihm rennen. aber naja.. das muss jetzt bis morgen warten!

ich schloss auf und ging in den flur. mhh alles ruhig. waren denn schon alle im bett? wie spät war es denn? mhh fast 22 uhr.

ich beschloss auch nach oben zu gehen und zu schlafen. ich ging in mein zimmer, schmeißte mein zeug rauf und schoss meine schuhe in die nächst-beste ecke. ich ging in mein bad und duschte erstmal. es war ein heißer tag heute gewesen. das kühle wasser auf die haut prasseln zu lassen tat wirklich gut.

ich stieg aus der dusche, trocknete mich ab und putzte mir die zähne. ich ging wieder in mein zimmer und zog mein schlafzeug an. ich verstaute noch schnell die sachen, die ich auf bett schmiss. dann vibrierte mein handy.

,,hey shawty, war ein wundervoller tag mit dir.

vermiss dich jetzt schon ;**

freu mich auch morgen.

xoxo justin <3"

ich las mir die nachricht mehrere male durch und grinste bei jedem mal mehr. sofort schrieb ich zurück.

,,na schnuckii ;P

ich dich auch. wär toll wenn ich jetzt bei dir wäre!

und ich mich erst!

xoxo katjaa <3"

,,würd jetzt auch lieber mit dir kuscheln :**

holen wir morgen nach!

LD justin"

ouhh man soo sweet dieser junge. er war einfach zu perfekt für mich. ich kuschelte mich in mein bett und schlief mit einem lächeln auf dem gesicht in den schlaf.

am nächsten morgen wurde ich von klappern draußen im flur geweckt. ich streckte mich kurz und ging hinaus gucken was da los war. hmm niemand im flur. wieder das klappern. ich ging in claras zimmer.

,,ehmm? clara? was machst du da?"

sie schmiss alles was irgendwie mit mir oder justin zu tun hatte runter. sie riss alle poster ab, alle fotos mit ihr zusammen. alles zerstörte sie.

,,das fragst du noch?? DU fragts noch?" sie wurde richtig histerisch. ,,katjaa du machst mir alles kaputt. du nimmst mir meinen jsutin weg. du läufst mit ihm händchen haltend rum und knutscht ihm vor dem haus ab. er gehört mir. MIIRRRR!!!"

ouhh scheiße sie hatte uns wohl gestern abend noch beobachtet. man wie soll ich das denn jetzt erklären. sie fing schon an zu weinen.

,,man clara. ich mag justin eben. ich kann doch auch nichts dafür. ich nehm ihn dir doch nicht weg." ich ging auf sie zu und wollte sie trösten.

,,bleib da wo du bist! fass mich nicht an! warum tust du mir das an. du weißt das ich justin liebe!" jetzt weinte sie richtig. sie kriegte sich nicht mehr ein.

,,wir verstehen uns eben... gut.!" ich überlegte wie ich mich ausdrücken sollte.

,,ihr versteht euch gut?? hallo? dann würdet ihr wohl nich rumknutschen oder??!!"

jetzt kam meine mutter dazu.

,,mein gott was ist denn hier los? clara warum weinst du? hast du wieder schmerzen? und warum reißt du alles von justin ab?"

,,mamaaaa... katja nimmt mir meinen justin weg. sie gehen händchen haltend durch die stadt und knutschen rum!" sie fiel ihr in die arme und fing an in ihr t-shirt zu weinen.

meine mutter schaute mich fragend an. na toll jetzt wusste sie es eh.

ich nickte nur leicht und schaute auf den boden.

,,ach maus. deswegn brauchst du doch nicht ausrasten. justin und katja können eben nichts für ihre gefühle. wenn sie sich eben lieben? du kannst doch nicht einfach versuchen alles kaputt zu machen. damit tust du nur den beiden weh. vielleicht mag justin dich auch? vielleicht könnt ihr ja nochmal was unternehmen?" sie schaute mich bittend an.

,,nein niemals..." übernahm meine schwester das wort. ,,diese rumgeknutscherei will ich mir nicht nochmal antun. und warum nimmst du sie eigentlich immer in den schutz?" fragte sie dann entsetzt.

,,ich nehm sie nicht in schutz. ich will nur nicht das du dir falsche hoffnungen machst." sie streichte über ihre wange.

,,komm vertragt euch wieder."

ich nickte und meine schwester tat es mir gleich.

meine mum ging wieder.

somit verfinsterte sich der blcik von clara wieder. war ja soo typisch für sie.

,,du dumme kuh. komm nie wieder in mein zimmer und lass mich in ruhe. reicht schon das du mir meinen traumjungen weggenommen hast." sie schubste mich aus dem zimmer so das ich nichts mehr sagen konnte.

naja super. das kann ja was werden. aber meistens kriegt sie sich ehh wieder ein. ob es diesmal auch so war?

Fall //Justin Bieber FF #wattys2015Lies diese Geschichte KOSTENLOS!