Kapitel 18

493 22 3


"sag mal Yumi.." wandt sich mein Bruder an mich, während er noch immer in seinem Getränk rumrührte.
"mh?"
"ich hätte da mal eine kleine Frage.."
"und die wäre?"
"ich möchte nur wissen, was du von dieser Person hältst, okay?"
"aaalles klärchen"

Von wem er wohl sprach, meine Neugierde hatte mich mal wieder vollkommen unter Kontrolle..

Wieder setzte er zum Reden an
"also, es geht Um-"

.
Yumi's pov :
"also, es geht um.. Aaai.. den" das 'Aaai.. den' zog er seltsam lang.. Wie dem auch sei.
"Aiden?" überrascht schaute ich wieder von meiner Tasse auf, um zu meinem Bruder zusehen.
"Ja, Aiden.."
"und was genau soll mit dem sein?"
"nun, wie eben bereits erwähnt, wollte ich nur wissen was du so von ihm hältst" mit zusamme gezogenen Augenbrauen schaute ich überlegend zum Ausgang unserer Höhle.

"nun.. Er ist.. Ähm.. Wie soll ich sagen? Er ist.. Ganz nett"
Wieder schaute ich zu Elian, als ich den verblüfften Blick sah, musste ich leicht lachen.
"wie? Nett?"
"Ja.. Nett.. Ich meine, was soll ich denn jetzt deiner Meinung nach sagen? Er ist ja so heiß und omg! Oder wie?"
"naja.. Also.. Die meisten Mädels reagieren so auf ihn.. Also.. Ja?"

.
Elian's pov:
"pha! Nie im Leben, wenn ich eines Tages so sein sollte, dann darfst du mich gerne erschießen, das sag ich dir" gab sie ernst von sich und nahm einen weiteren Schluck aus ihrer Tasse.. Ohne es zu wollen, musste ich lachen, Ich konnte sie einfach nicht ernst nehmen, mit ihrem pinken Einhorn.

"Was lachst du denn jetzt so blöd? Hör auf damit!"
Meinte sie noch immer mit einem ernsten Ausdruck, aber auch Verwirrung konnte ich in ihren Augen lesen, obwohl sie wohl ziemlich angepisst war, bewirken ihre Worte genau das Gegenteil.
Ein weiterer Lachschub überkam mich, was sie dazu brachte ihre Augen zu verdrehen und sich dann schmollend von mir zu drehen.

"H-hey Yuhumi.. Haha.. Entschuldige, ich lach ja schon gar nicht mehr" versuchte ich ernst rüber zu bringen, musste aber immer wieder leicht lachen, "pha!" wieder drehte sie sich ein Stück von mir weg "Na komm Yumi" ich streckte meine Arme nach ihr aus, sie aber hob ihr Kopf ein wenig nach oben an und gab ein Grummeln von sich "Yumi" nun schmollte auch ich, worauf sie mich mit zusammen gezogenen Augenbrauen bedachte "büttee!" erneut öffnete ich meine Arme und setzte meinen besten Hundeblick auf.
"och Mann! Du bist ein dummköpfiger Dummkopf!" rief sie aus, warf sich dann aber theatralisch mir in die Arme, grinsend schlang ich diese um sie und zog sie näher an mich ran.

"Ich hab dich auch lieb" lachte ich leise und merkte wie sie mir leicht gegen die Brust schlug "du sollst nicht lachen" "na und, mir egal was du sagst" "nahein! Dir soll aber nicht egal sein was ich sage!" "mir ist aber egal, das du nicht willst das es mir egal ist was du sagst, das ist mir nämlich egal" wieder schlug sie mir gegen die Brust, nur diesmal um einiges fester.

Manchmal fragte ich mich wirklich, woher sie diese Kraft nahm..

Ich meine äußerlich war sie doch nur ein kleines zierliche Mädchen und-
"Hey! Ich bin weder klein noch besonders zierlich!" rief meine Schwester aufgebracht und stieß mich leicht von sich "wenn du schon so ne scheiße denkst, dann denk den Mist leise!" knurrte sie und verschenkte wieder ihre Arme, als sie meinen wohl ziemlich verwirrten Blick erkannte. "okay, zu leugnen wäre jetzt eh Unsinn.. Alsooo.. Woher nimmst du die Kraft? Trainierst du heimlich? Oder bist du in wirklichkeit Hulk? Wenn ja dann sag mir lieber gleich bescheid, bevor du noch Grün wirst und mich erschlägst oder so"
Grinste ich, worauf sie nur die Augen verdrehte und genervt die Luft ausatmete "aha! Siehst du! Ist es jetzt soweit? Ja ist es?! Anscheinend.. Wirst ja schon ganz grün" "hör auf Elian!" "und wann kommen die Muckis?"
Zügig brachte ich meine Hand zu ihrem Arm und tastete dessen oberen Teil ab. "Elian!" Ich musste lachen als Yumi meine Hand wegschlug und mich wütend anfunkelte "was denn?! Ich möchte ja nur auf Nummer sicher gehen, man weiß ja nie" zuckte ich mit den Schultern und grinste sie an.
Zügig verließ sie unsere super duper Höhle und stellte sich stattdessen mitten ins Wohnzimmer, ich tat es ihr gleich und stand ihr nun somit wieder gegenüber.

"dieses dämlich Grinsen!" rief sie aufgebracht und streckte mir ihren Finger ins Gesicht "diese Grinsen solltest du dir besser abgewöhnen! Sonst könnte es passieren, dass jemand, ich sage nicht wer es dir aus dem Gesicht wischt.. Und das nicht sanft!" trotz ihrer 'Drohung' konnte ich es einfach nicht lassen dieses, ich zitiere 'dämliche Grinsen' weiterhin auf meinen Lippen ruhen zu lassen.
Gerade als sie auf mich losgehen wollte, streckte ich schnell meinen Arm aus und legte meine Handfläche gegen ihre Stirn, sodass sie mit ihren Kopf nicht weiter nach vorne konnte, somit war auch der Rest ihres Körpers eigentlich nutzlos. Gut sie hatte noch ihre Arme.. Allerdings waren diese nicht länger als meine, Alsooo..
Plus Punkt für mich. 1:0 für den großen Bruder.

"Was ist denn hier los?" erklang Eine mir allzu bekannte Stimme, aus Richtung Tür.
"nichts! Ich meine.. diese verrückte hier wollte einfach so eiskalt ohne Grund auf mich losgehen!"
Belustigt schüttelte Aiden seinen Kopf, blickte dann aber wieder zurück zu Yumi, die noch immer versuchte gegen meine Hand anzukommen.
"lass los Elian! Ich schwöre dir, wenn ich dich in die Finger kriege, dann-"
"dann was? Möchtest du mich beißen, so wie damals?"
"jaaa! Das ist eine fantastische Idee!"

"Elian? Yumi? Kommt ihr Essen?"
"jahaa!" gab ich nur kurz zurück, packte meine Schwester an beiden Armen und zog sie dann mit mir mit.
"komm Aiden, es gibt essen" zwinkerte ich ihm zu und schob Yumi, die sich noch immer gegen mich wehrte einfach weiter.
"Ach Aiden! Du bist ja schon hier, ich dachte du schläfst heute auswärts?"
"Nein nein Ava, das Essen hier konnte ich doch nicht einfach so verpassen" Aiden zwinkerte unserer Mutter zu, was sie leicht lachen ließ.

Ja ja.. Selbst meine Eltern liebten diesen Kerl..
Nein Warte! Ich meine, nichts das ich ihn liebte.. Also schon irgendwie.. Als Bruder.. Boah.. Desto mehr ich rede, umso weniger glaubwürdig wird mein gelaber.. Ich halt einfach mein Maul und gut ist..

"Was war jetzt eigentlich mit damals? Also als Yumi dich gebissen hat?" fragte Aiden als wir alle etwas auf unseren Tellern hatte und blickte neugierig zwischen meinem Schwesternhern und mir hin und her..


Na dann Zeit für eine Geschichte..

****
1132 Wörter.

Okay Leute, ich Habs mal geschafft.
Donnerstag und ein neuer Teil von
'Gehöre mir Princesa'
Krass ge?

Ich hoffe euch hat das Kapitel gefallen😇

Ähm.. Ich weiß jetzt gerade nicht was ich noch schreiben soll..
Alsooo..
Sag ich jetzt einfach
Bis zum nächsten mal
Bye
😂🤫🤧

Gehöre Mir Princesa♡Lies diese Geschichte KOSTENLOS!