Verlaufen ?

136 1 2
                                    

Ich war gerade frisch nach Boston gezogen ich kannte mich ja kaum aus aber was macht man nicht alles für die Liebe Familie nicht war . Dabei hatte ich meiner Mutter versprochen das ich erst nächstes ja nach Boston ziehen wollte , aber da schon eher ein Platz in der Universität frei war hatte ich die Chance genutzt weil auf ein Platz in der Uni muss man manchmal sehr lange warten . Und warum gerade Boston  fragt ihr euch bestimmt weil es ein schönes Land ist und es mich schon in meiner Schulzeit gereizt hatte , also hieß ab jetzt Englisch lernen und das war nicht so einfach . Aber ich war mir sicher das ich das schaffen würde , und wenn nicht alleine dann würde ich mir einen Englisch Kurs suchen ich denke mal hier wird sowas auch angeboten . Da ich mit meiner Mutter schon eine Wohnung raus gesucht hatte und mit dem Vermieter alles geklärt hatte über E-Mail war ich jetzt auf dem Weg zu meiner neuen Wohnung wo mein Vermieter schon auf mich wartete . Zu meiner Verwunderung sprach er Deutsch , komisch nicht war ? Aber auch sowas gibt es in anderen Ländern .

,,Guten Tag ich bin Melina Werner ich bin hier zur Schlüsselübergabe ? "

„ Ja kommen sie hoch Zweite Tür links ? "

„ Gut ok . "

Der Türöffner brummte und ich drückte die Türe auf und ging hoch . Oben angekommen stand ein etwas Älterer Mann vor mir , das muss ja wohl dann mein Vermieter sein .

„Frau Werner nehme ich an " nicht war ?

„ Ja Danke schön noch mal das alles so schnell geklappt hat wie kommt es das sie Deutsch sprechen wenn ich sie das fragen darf ? "

„Natürlich dürfen sie mich das fragen , ich habe in Deutschland viele Immobilien und habe mir gedacht das ich mich gerne vergrößern will und habe dann den Entschluss gefasst meine Immobilienfirma hier her zu verlegen und mein Bruder dafür in Deutschland für mich weiter macht  ."

„Ok ja vergrößern ist immer gut wenn man das Zeug dazu hat warum nicht ausprobieren . "

„Genau sie sagen es  " dann überreiche ich Ihnen den Schlüssel und wenn mal , was sein sollte hier noch mal meine Karte da steht meine Festnetz Nummer und auch meine Handynummer drauf ? "

„ Gut ok danke , dann wünsche ich Ihnen noch einen angenehmen Tag ? "

„Das wünsche ich Ihnen auch Frau Werner und leben sie sich gut ein . "

„Danke schön . "


Er ging wieder nach unten , und ich holte meine Kisten aus dem Auto und fing aus zu packen . Ich musste mich ja auch dran gewöhnen das die Uhrzeit hier anders ist als in Deutschland . Es war gerade mal Halb Eins , puh was mache ich jetzt noch in die Universität muss ich erst Morgen zum vorstellen meine Unterlagen hatte ich schon sorgfältig sortiert und in eine Mappe getan das , mir ja nix verloren geht wie würde ich denn dann da stehen das wirft ja gleich ein schlechtes Bild auf mich wenn man am ersten Tag ohne alles kommt . Also nach dem ich fertig war mit aus packen machte ich mich auf den Weg in die Stadt ich kam einige Minuten später in der , Stadt an . Und dort schlenderte ich etwas durch die Gegend bis ich an einen Trainingsplatz ankam . Es war niemand zu sehen , ich wollte wissen wie es von drinnen aussieht da die Tür ja eh offen stand wird schon keiner was sagen .

Ich ging rein und  schaute mich etwas um da kam ein großer Mann mir entgegen der war locker über Zwei Meter , und hübsch war er auch noch dazu . In dem Moment schoss mir mein Blut durch den Kopf , oh Gott war mir das peinlich ich sah bestimmt aus wie eine Tomate . Dann sprach er mich an .........

,,Hey wer bist du denn " und was machst du hier ?

,,Ähm nix hab mich nur verlaufen " ?

„Ok weil hier ist der Trainingsplatz der New England Patriots ? "

„Sorry wusste ich nicht " weist du wie ich wieder in die Stadt komme ? " „Bin nämlich erst her gezogen ? "

„Klar vor dem Trainingsplatz ist eine Haltestelle der Bus fährt in direkt in die Stadt " wie heißt du eigentlich ?

„Mein Name ist Melina und deiner ? "

„Mein Name ist Rob Gronkowski " aber alle nennen mich nur Gronk!

„Na dann hat mich gefreut Rob ! "

„Mich auch Melina vielleicht sieht man sich mal wieder ? "

„Wer weis ! "

Ok das war genug Action für heute auf nach Hause Rob Gronkowski komischer Name aber , er war sehr sexy . Dieser Gedanke wie er ohne sein Trikot aus sah lies mir wieder das Blut zu Kopf steigen . Ich kam nach einer gefühlten Ewigkeit Bus fahren zuhause an , da ich Morgen bei Zeiten in der Uni sein musste machte ich mich Bett fertig und schlief kurz darauf ein .

Rob GronkowskiWo Geschichten leben. Entdecke jetzt